+B

Vokabeln lernen: Die Experten-Tipps von Babbel

Wie lernst du Vokabeln am effektivsten?


Methoden zum effizienten Einprägen von Vokabeln

Wenn es um das Thema Sprachenlernen und im Speziellen Vokabeln geht, geht jeder Mensch unterschiedlich vor. Einige Menschen haben ein eher fotographisches Gedächtnis und lernen Vokabeln am besten, indem sie die Wörter im Kopf mit unterschiedlichen Bildern assoziieren. Andere wiederum prägen sich die einzelnen Wörter anhand von verschiedenen Memotechniken wie Merksätzen ein. Es gibt die unterschiedlichsten Herangehensweisen, wie man sich einer neuen Sprache nähern kann.

Neben der Verbildlichung sowie dem Auswendiglernen von Merksätzen kann sich auch das Aufschreiben der Vokabeln als durchaus effektive Methode erweisen. Schreibe dir die Vokabeln ganz einfach auf Karteikarten. Je mehr Vokabeln du dir nach einigen Durchgängen erfolgreich einprägen konntest, umso kleiner wird der Stapel mit der Zeit. Hast du dir alle neuen Wörter erfolgreich gemerkt, kann es auch schon mit der nächsten Lektion weitergehen.

Oder hast du es schon einmal mit Vokabeln lernen direkt vor dem Schlafengehen versucht? Es heißt, dass die kurz zuvor gelerenten Inhalte im Schlaf noch besser verarbeitet werden. Einen Versuch ist es also wert: Wenn einige Wörter der neuen Sprache anfangs so gar nicht im Kopf bleiben wollen, probiere es anstatt mit Schafen zählen doch einfach mal damit. In der Sprachlern-App Babbel findest du außerdem einen praktischen Wortschatz-Trainer, mit dem du die neu erlernten Inhalte und auch die Vokabeln aus den einzelnen Übungen jederzeit wiederholen kannst - auch dann, wenn das Abo für die Sprache deiner Wahl abgelaufen ist.

Effizientes Sprachenlernen: Wie viele Vokabeln kann ich mit Babbel lernen?

Die Sprachlern-App Babbel ermöglicht dir das effiziente und erfolgreiche Erlernen einer Sprache. Du hast die Wahl zwischen 14 unterschiedlichen Sprachen, darunter Gängiges wie Englisch oder Französisch, aber auch außergewöhnliche Sprachen wie Indonesisch sind dabei. So kannst du nicht nur im nächsten Urlaub, sondern auch während geschäftlicher Gespräche in Ländern wie den USA, Italien oder Spanien ordentlich punkten. Wortschatzkurse findest du in der Kategorie Wörter und Sätze. Es gibt mehr als 3000 Wörter mit Beispielsätzen für folgende Lernsprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, brasilianisches Portugiesisch, Spanisch und Schwedisch.

Die Übungen und Lektionen, die du bei Babbel in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen von Einsteiger bis Fortgeschritte und außerdem zu den unterschiedlichsten Themen wie Kultur, Grammatik oder zum reinen Hören und Sprechen findest, wurden von Sprachexperten entwickelt. Ein effektives Lernen steht an erster Stelle und schon 15 Minuten täglich reichen aus, um in kürzester Zeit deutliche Erfolge in der Sprache deiner Wahl zu erzielen.

Die von Muttersprachlern aufgenommenen Konversationen und Übungen im Sprechen und Hören erleichtern dir das Erlernen der richtigen Aussprache, sodass du die Sprache nicht nur im Schriftlichen schnell erlernst, sondern während der ersten Zeit im Land auch schnell verstehen wirst, was um dich herum passiert. Du kannst die App auf allen Geräten, darunter Smartphone, Tablet oder PC, nutzen und bist so jederzeit unabhängig von Sprachkursen mit festen Zeiten.

Mit Babbel in deine neue Sprache eintauchen

Das Lernen von Vokabeln ist neben dem Sprechen und Hören ein essenzielles Mittel, um eine Sprache schnell und effizient zu lernen. Nur mit einem großen Wortschatz wirst du in der Lage sein, die erlernte Grammatik auch in einem Satz zu formulieren. So bereiten dich die jeweiligen Vokabeln beispielsweise auf dein nächstes geschäftliches Treffen vor, sie machen dich ebenso aber auch bereit für einen Job im Kundenservice im Ausland sowie die nächste Telefonkonferenz mit den Kollegen in Übersee.

Der Wortschatz-Trainer von Babbel ist die ideale Ergänzung, um die gelernten Inhalte in deiner Sprache gezielt zu wiederholen und zu vertiefen. Egal, welche Lernmethode du beim Einprägen von Vokabeln bevorzugst, die App begleitet dich auf deinem Smartphone überall hin. Die kurzen Lektionen lassen sich optimal in den Alltag integrieren und nach jeder Übung wird dein personalisierter Wortschatz erweitert. Ob du also in den Urlaub nach Spanien möchtest, zum Auslandssemester nach Italien gehst oder dich dein nächstes Jobabenteuer bis ins ferne Australien bringt, mit Babbel hast du die Vokabeln für Job und Freizeit jederzeit auf einen Blick und kannst die Inhalte genau dann wiederholen, wenn es für dich am besten passt.