+B

Sprachreisen einmal anders: Englisch auffrischen im Sprachcamp

Warum solltest du ein Sprachcamp besuchen?


Flexibel Englisch lernen mit der Babbel-App

Mit etwa 1,75 Milliarden Sprechern ist Englisch nach Mandarin und Spanisch die am häufigsten gesprochene Sprache der Welt. Englisch gilt als Sprache des Internets und mehr als 80% aller Internetseiten sind in der Weltsprache verfasst worden. In der Europäischen Union ist sie die am meisten genutzte Sprache. Ein Großteil der Deutschen fühlt sich heute aufgrund des Schulunterrichts dazu in der Lage, eine Unterhaltung auf Englisch führen zu können. Jedoch fühlt sich nur ein geringer Prozentsatz der Arbeitnehmer auf Englisch wirklich verhandlungssicher. Ob in der Schule, im lokalen Betrieb oder im multinationalen Konzern – Englisch ist heutzutage nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Damit du deine Englischkenntnisse auffrischen kannst und dich schon bald auf der ganzen Welt unterhalten kannst, stellt dir Babbel ein praktisches Lernprogramm zur Verfügung. Im Sprachcamp von heute lernst du wann und wo du willst.

Mit der Babbel-App kannst du auch von unterwegs aus Vokabeln lernen, die Regeln der going to-future und simple past wiederholen oder dir Business-Englisch aneignen. Du benötigst Englisch für deinen Aufenthalt als Au-Pair im Ausland? Oder möchtest du verhandlungssicher ins nächste Meeting mit den Geschäftspartnern gehen? Vielleicht möchtest du auch einfach nur deine Lieblingsserien im Originalton sehen oder deine Lieblingslieder verstehen. Die Gründe für eine kleine Englisch-Auffrischungskur sind genauso vielfältig wie die Nutzer selbst.

Englisch lernen mit Babbel: Die Top 5 Vorteile

Das Wissen von mehr als 150 Sprachexpertinnen weltweit sowie bewährte Lernmethoden machen Babbel zu einer innovativen Sprachlern-App, die längst zur Spitze der Bildungs-Apps gehört. Die benutzerfreundliche Oberfläche sowie die kurzweiligen und abwechslungsreichen Übungen machen das Lernen mit Babbel zum wahren Vergnügen. Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen zählen zu den vier Bereichen des Spracherwerbs und diese werden mit der App umfangreich geschult. Somit wirst du bestens auf den Alltag vorbereitet. Im Englisch-Sprachcamp setzt du dich besonders intensiv mit der englischen Sprache auseinander. Es werden aber auch Anfängerkurse, Fortgeschrittenenkurse oder Schreibkurse angeboten.

Geringer Zeitaufwand Die Lektionen von Babbel sind besonders kurzweilig und lassen sich hervorragend in den Alltag integrieren. Bereits 15 Minuten am Tag reichen aus, um die gelernten Inhalte im Langzeitgedächtnis abzuspeichern. Es werden relevante und praktische Themen behandelt wie zum Beispiel sich vorstellen, ein Zimmer reservieren oder einen Kaffee bestellen.

Von Muttersprachlern konzipiert Das immense Wissen von Muttersprachlern mit verschiedenen Dialekten fließt in die App mit ein. Dank der integrierten Spracherkennung kannst du dein Hörverstehen und deine Aussprache trainieren. So kannst du deine English-Skills im nächsten Gespräch selbstbewusst anwenden.

Hohe Effektivität In einer Studie von Forschern der City University of New York und der University of South Carolina wurde die Effektivität von Babbel bestätigt. Bereits 15 Stunden lernen mit der App entspricht einem Hochschulsemester Englisch.

Jederzeit und an jedem Ort weiterlernen Egal ob du ein iOS oder Android-Gerät bestitzt – die Babbel App ist passend für jedes Gerät. Dein Lernfortschritt wird in der Cloud abgespeichert, sodass du überall und jederzeit weiterlernen kannst. Du kannst die Kurse auch herunterladen und offline auf deinem Smartphone, Tablet oder Laptop bearbeiten.

Individuell auf dich zugeschnitten Polnischsprachige Nutzende lernen Englisch natürlich anders als deutschsprachige Nutzer. Die englische Sprache hat unter anderem germanische Wurzeln und weist daher sogar einige Parallelen zum Deutschen auf. Diese Unterschiede unter den Nutzern werden bei der Erstellung der Kursinhalte berücksichtigt.

Bereit für den nächsten Schritt? Entdecke unsere Englisch-Sprachcamps

Im Sprachcamp von Babbel kannst du deine Englischkenntnisse jederzeit und überall auf Vordermann bringen. Besonders bewährt haben sich unsere Sprachschulen. Entscheidend ist hierbei nicht, ob Du noch Schüler oder Student bist, oder gar mitten im Berufsleben stehst: Babbel Travel bietet für jede Altersklasse Englischkurse für Anfänger an und ermöglicht es, die Weltsprache auf einzigartige Weise kennenzulernen. Wichtig ist es, am Ball zu bleiben und wirklich täglich zu trainieren. Somit ist das Sprachcamp bei Babbel mit einem geringen Zeitaufwand verbunden. Neben Englisch bieten wir dir auch zahlreiche weitere Sprachkurse an. Von Portugiesisch über Italienisch bis hin zu Norwegisch gibt es eine große Auswahl. Und sogar exotische Sprachen wie Indonesisch sind in der Babbel-Sprachfamilie zu finden. Stelle dein Sprachcamp nach deinen eigenen Wünschen individuell zusammen und erlebe unvergessliche Abenteuer. Worauf wartest du noch?