+B

Englischkurs bei Babbel: Sprachenlernen leicht gemacht

Mit dem Babbel-Englischkurs Sprachen lernen

 Englischkurs

Herzlich willkommen bei Babbel! Wer Englisch lernen möchte, braucht auf jeden Fall einen Lehrer, der in der Lage ist, diese einfach und verständlich zu vermitteln. Das war früher so und hat sich bis heute nicht verändert. Was sich allerdings maßgeblich geändert hat: Bei Babbel kannst du Englisch lernen, wann und wo immer du willst. Du bist weder an ein Klassenzimmer noch an feste Unterrichtszeiten gebunden und bekommst trotzdem einen von Experten konzipierten Englischkurs geboten. Das ist auch der Grund dafür, dass die Babbel-Methode in Sachen Didaktik die Nase international ganz vorne hat. Unsere Sprachlern-Experten haben mit großer Leidenschaft und Professionalität Strategien für unsere Sprachkurse entwickelt, die es ermöglichen,in kurzer Zeit und effizient Englisch zu lernen und auch schon von Anfang an zu sprechen. Herausgekommen sind dabei eine außerordentlich erfolgreiche didaktische Enzyklopädie und leistungsfähige Sprachkurs mit abwechslungsreichen Englisch-Übungen, die du überall besuchen kannst, ganz egal, wo du dich gerade befindest. Und das Beste daran: Dein Englischkurs ist auf dem Smartphone genauso verfügbar wie auf dem PC oder Tablet.

Sprachkurs beim Pionier des Online-Fremdsprachenerwerbs

Babbel kann mit Fug und Recht als ein Pionier der digitalen Sprachvermittlung bezeichnet werden. Die leistungsstarke Sprachlern-App beruht auf einem kommunikativen Ansatz. Die progressiven Lektionen bauen aufeinander auf – so werden deine Sprachfertigkeiten Step-by-Step und fortschreitend entwickelt. Auf diese Weise wird dir der kürzeste Weg zu Gesprächen garantiert, so wie diese auch im echten Leben stattfinden:

Intelligente Spracherkennung trainiert die korrekte Aussprache

Babbel verfügt über eine intelligente Spracherkennung, mit der du deine Aussprache von Beginn an korrekt trainieren kannst. Hier kommen spielerische Elemente genauso zum Einsatz, immer gepaart mit abwechslungsreichen Übungen. So lernst du neue Grammatikstrukturen und Vokabeln blitzschnell und Langeweile bleibt ein Fremdwort. Auch unterwegs musst du zu keiner Zeit auf tägliche Lerneinheiten verzichten: Die intuitive Babbel-App sorgt dafür, dass du deinen Vokabeltrainer stets in der Tasche hast. Pausen oder Wartezeiten im Alltag kannst du also ab sofort für das Lernen von mehr als 3.000 Wörtern nutzen, die am häufigsten in der englischen Sprache vorkommen.

Flexibel, transparent und bezahlbar: Unsere Englischkurse

Da Babbel dir beim Sprachenlernen durch effiziente didaktische Methoden jede Menge Fertigkeiten vermittelt, die du sofort anwenden kannst, tauchst du mit deinem Babbel-Englischkurs sozusagen wie ein Muttersprachler in die englische Sprache ein. Dabei kannst du dich darauf verlassen, dass Grammatikregeln oder Vokabeln pauken deinen Sprachlernspaß nicht mindern, sondern sogar unterhaltsam und motivierend sind. Statt abstrakter, unzusammenhängender Sätze begegnen dir in der Babbel-App Dialoge aus dem täglichen Leben. Diese Methode des Lernens durch Konversation vermittelt aktiv und passiv das Vokabular. Babbel führt dein Gehirn dazu, die Punkte miteinander zu verbinden, indem du passiv neue Informationen aus dem Kontext des Dialogs erlernst. Dadurch kannst du die zunächst passiv gelernten Wörter aktiv anwenden und du erhältst das nötige Vertrauen, um schon bald mit dem Sprechen loszulegen. Besonders stolz ist Babbel auf seine flexible, transparente und bezahlbare Preisstruktur. Damit du auch wirklich nicht das geringste Risiko eingehst, profitierst du zusätzlich von der 20-tägigen Geld-zurück-Garantie.