+B

Hörbücher zum Englisch lernen

Mit Hörbüchern gewöhnst du dich an den Klang der englischen Sprache und lernst die richtige Betonung. Besonders Anfänger profitieren von der Möglichkeit, neue Vokabeln schnell und unkompliziert lernen zu können. Entdecke die Babbel Podcasts um deine Englischkenntnisse effizient zu verbessern!

Hörbücher zum Englisch lernen

Das Praktische an einem Hörbuch ist, dass du es zu jedem Zeitpunkt ganz nebenbei konsumieren kannst. Du steckst einfach die Kopfhörer in deine Ohren, schaltest die entsprechende App an und los geht es. Selbst in der S-Bahn, im Flugzeug, im Auto – schlicht und ergreifend immer dann, wenn du gerade etwas Zeit hast, lässt du die Geschichten laufen. Auf diese Weise gewöhnst du dich zunächst einmal an den Klang der Sprache. Du weißt dann besser, wie bestimmte Wörter betont werden. Das hilft dir später im Alltag, Konversationen richtig auf Englisch zu führen. Außerdem wirst du wieder und wieder mit neuen Vokabeln und Satzstrukturen konfrontiert. Diese notierst du dir und schaust später nach, was sie bedeuten. Einmal übersetzt, begegnen dir diese Begriffe erneut in Gesprächen, im englischsprachigen Fernsehen, auf der Sprachreise und natürlich in den englischen Hörbüchern. Auf dem Markt gibt es aktuell die Option, viele kostenlose englische Hörbücher herunterzuladen. Diese sind meist einfach gehalten und eignen sich hervorragend für Anfänger. Am besten nutzt du dieses Angebot in Kombination mit der Babbel-App. Hier lernst du erst einmal die Basics in kompakten, von Muttersprachlern entwickelten Lerneinheiten. Anschließend werden die Vokabeln über ein Trainingprogramm eingeübt. Im Podcast erkennst du später schnell die Wörter, denen du bei deinen Lektionen bereits begegnet bist.

Englische Hörbücher

Babbel Podcasts: Unsere Empfehlungen

Zu den beliebtesten englischen Hörbüchern für Anfänger gehört der Podcast 'Sam & Ted's Famous Last Words'. Hier erklären die beiden Moderatoren und Linguisten in einem lockeren Ton, welche Unterschiede es in der englischen Sprache gibt. Inwiefern ist das Britische z. B. anders als das Amerikanische und welche Dialekte gibt es auf der Insel? Das Schöne ist, dass du dabei nicht nur die klassische Literatur- und Fernsehsprache kennenlernst. Denn Sam und Ted bringen dir, ähnlich wie die Babbel-App, Vokabeln aus dem echten Leben bei. Babbel bietet aber noch eine ganze Reihe anderer Podcasts für dich an. Für Anfänger ist z. B. 'Auf Sprachreise' zu empfehlen, wo du einen Einblick in verschiedene Regionen innerhalb der englischsprachigen Welt erhältst. Du hörst dir echte Geschichten z. B. aus der Wildnis Amerikas, von den Internaten Großbritanniens und vom Alltag in Hongkong an. Passend zur Tonspur gibt es eine Mitschrift, damit du nachvollziehen kannst, was gerade gesagt wurde. Dadurch übst du Begriffe und Satzbau noch besser ein. Wenn du gleichzeitig spannende Storys hören möchtest, kannst du dir auch eines der vielen Hörbücher mit Geschichten im Internet herunterladen. Der Klassiker „Die drei ???“ ist zum Beispiel in einer englischen Version erhältlich. Für Kinder entwickelt, aber für Erwachsene ebenso gut geeignet, ist die Sprache hier einfach und schnell verständlich.

Hörbücher zum englisch lernen

Interessant dürften außerdem die verschiedenen Lernkrimis wie "Dangerous Deals" sin, mit denen du packende Spannung und Vokabeltraining kombinierst. Du kannst speziell die Babbel-Podcasts wie 'Sam & Ted's Famous Last Words' und 'Auf Sprachreise' perfekt an dein Lernprogramm in der App koppeln. Diese erklärt dir in einfachen Lektionen, wie die englische Sprache aufgebaut ist und trainiert mit dir Dialoge aus dem echten Leben. Diese wurden von Muttersprachlern erstellt, um dir einen möglichst lebensnahen Unterricht bieten zu können.

Wie funktioniert Babbel?

  • Praktischer Vokabeltrainer
  • Lade dir die App für iOS oder Android herunter
  • Laut Studien sind 15 Stunden Babbel so effizient wie ein Semester an der Uni
  • Du kannst alle Kurse herunterladen und somit zeit- wie ortsunabhängig nutzen
  • Mit Babbel lernst du alle Kernkompetenzen: Schreiben, Lesen, Hören und Sprechen
  • Lerneinheiten wurden von Muttersprachlern entwickelt und sind lebensnah gestaltet

Hörbücher

Hörbücher für das perfekte Englisch

Um eine Sprache richtig zu erlernen, ist es wichtig, realen Kontakt zu ihr zu haben. Hörbücher und Podcasts geben dir die Möglichkeit, Dialoge und Gespräche aus dem echten Leben kennenzulernen. So prägst du dir u. a. die Aussprache und den Klang des Englischen ein. Babbel unterstützt dich dabei mit einer Reihe von Podcasts, die nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch noch unterhaltsam sind.