Mit Podcasts Sprachen lernen: die Top-Tipps von Babbel

Es gibt viele verschiedene Wege, um Sprachen zu lernen. Manche lernen gern eigenständig mit Lektionen, während sich andere Satzstruktur und Grammatik besser aktiv in einem Gespräch einprägen. Ganz gleich, wie du am liebsten lernst: am besten kombinierst du verschiedene Lernmethoden – das ist effektiv und bringt Abwechslung. Podcasts sind dabei eine hervorragende Methode, um Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch zu lernen, die sich unkompliziert in den Alltag integrieren lässt. Beim Kochen, Sport, auf dem Weg zur Arbeit oder auf der Couch: Du hörst spannende Geschichten in deiner Lernsprache und trainierst dabei dein Hörverständnis. Für deutschsprechende Lernende gibt es verschiedene Babbel-Podcasts, die dir noch dazu authentische Erzählungen und kulturelles Hintergrundwissen bieten.

Babbel - Podcasts und Sprache lernenhörbuch zu Sprach lernen

Mit Babbel-Podcasts Englisch lernen

Du hast gerade erst angefangen Englisch zu lernen? Der Podcast „Auf Sprachreise” richtet sich gezielt an deutschsprachige Anfänger:innen und nimmt dich in einfacher, langsam gesprochener Sprache mit auf eine Reise durch die englischsprachige Welt. Wenn du tiefer in die englische Sprache eintauchen willst, empfiehlt sich der Podcast „Sam & Ted’s Famous Last Words'' – Hier kommst du mit klassischen Redewendungen in Kontakt und erfährst mehr über die Unterschiede zwischen amerikanischen und britischen Akzenten.

Mit Babbel-Podcasts Französisch lernen

Wenn du deine Lernroutine um einen Podcast für Französisch ergänzen möchtest, dann ist „En route vers le français'' genau das Richtige. Hierbei handelt es sich um ein Babbel-Hörbuch für die Mittelstufe, das sich auf authentische Dialoge konzentriert. Dabei lernst du auch unterschiedliche Dialekte aus frankophonen Regionen weltweit von Westafrika bis nach Kanada kennen, kannst so dein Hörverständnis trainieren und typische Begriffe lernen. Wie bei den Lerneinheiten in der App sind die Babbel-Podcasts lebensnah und bieten dir einen tiefen Einblick in die regionalen Kulturen. In Kombination mit den Lektionen in der App kannst du so noch schneller Fortschritte machen.

Mit Babbel-Podcasts Spanisch lernen

Für alle, die Spanisch lernen möchten, gibt es bei Babbel gleich mehrere Hörbücher – zum Beispiel der Podcast „Un día en español'', der Anfänger:innen Geschichten in einfachem Spanisch, gepaart mit Hilfestellungen und nützlichen Tipps bietet. Nutze die Mitschrift, wenn es dir zu schnell geht oder um neue Vokabeln noch einmal nachzulesen. „Palabras Bravas'' ist ein rein spanischsprachiger Podcast, der sich an bereits fortgeschrittene Lernende richtet.

Selbst um Deutsch zu lernen sind die Podcasts von Babbel ideal. Dazu kannst du noch den Vokabeltrainer nutzen und erkennst schon bald intuitiv die richtigen Begriffe im Podcast.

Mit Babbel-Podcasts Italienisch lernen

Auch für Italienischlernende gibt es speziell von den Babbel-Sprachexpert:innen entwickelte Podcasts, mit denen du deine Lernroutine um eine effektive und flexible Methode ergänzen kannst. Für Einsteiger:innen empfiehlt sich der Podcast „Italien in petto” – eine Reise mit Babbel-Editor Karina durch Italien. „La bottega di Babbel'' ist ein einsprachiger Podcast für die Mittelstufe und berichtet von den typischen Traditionen des Landes. Du lernst also nicht nur die Sprache, sondern erfährst nebenbei auch etwas über die Kultur.

Babbel - Podcasts und Sprache lernenhörbuch zu Sprach lernen

Warum du mit Podcasts Sprachen lernen solltest

  • Sie bieten in einfacher Sprache Einblick in Alltag und Kulturen.
  • Du hörst authentische Dialoge, die dich beim Spracherwerb unterstützen.
  • Babbel bietet Podcasts in verschiedenen Sprachen und für verschiedene Levels.

Wie dir Babbel beim Spracherwerb hilft

Finde mit der Babbel-App deinen eigenen Weg zum Sprachenlernen. Lerne wann, wo und so oft du willst – auch offline. Speziell von muttersprachlichen Expert:innen erstellte Kurse und Lektionen bieten einen alltagsnahen Zugang zu deiner neuen Sprache. Nach den Lektionen kannst du aus verschiedene Methoden zum Wiederholen wählen, bis Wörter und Grammatik wirklich sitzen. Um Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch zu lernen, sind die Hörbücher von Babbel ein weiteres hilfreiches Tool, das Spaß macht und Fortschritte bringt.

Die Babbel-Vorteile

  • erste Lektion stets kostenfrei
  • alltagsnahe Kursinhalte
  • Vokabeltrainer zum Wiederholen
  • erstellt von Muttersprachler:innen

Zusammenfassung: Sprachenlernen mit Babbel-Podcasts

Podcasts und Hörbücher sind eine neue spannende Methode, um noch schneller Fortschritte zu machen. Du hörst Geschichten aus dem echten Leben und schulst damit dein Gehör – egal ob zu Hause oder unterwegs. In Kombination mit den Lerneinheiten der Babbel-App sind die Podcasts von Babbel die perfekte Möglichkeit, um dein Wissen über deine Lernsprache und ihre Kulturen zu erweitern.