Unregelmäßige Verben Spanisch

Unregelmäßige Verben Spanisch

Ein Sprachkurs Spanisch bei Babbel erklärt die Besonderheiten der spanischen Grammatik leicht verständlich

Wenn du die spanische Grammatik wirklich gründlich erlernen möchtest, dann wirst du die hochwertigen Tools bei Babbel als besonders hilfreich empfinden. Unser Sprachkurs erklärt dir die spanische Grammatik einschließlich regelmäßiger und unregelmäßiger Verben in einfacher und übersichtlicher Form. Dank der interaktiven Übungen, die du entsprechend deinem Kenntnisstand aussuchst, kannst du deine ganz individuellen Lernziele locker erreichen. Unregelmäßige und regelmäßige Verben Spanisch kannst du mit Hilfe des Wiederhol-Managers des Spanisch-Sprachkurses beliebig oft wiederholen. Die Spracherkennung unseres Aussprachetrainings ermöglicht dir das Einüben regelmäßiger und unregelmäßiger spanischer Verben, bis du alle Konjugationsformen perfekt beherrschst. Unser eigenes soziales Netzwerk hilft dir als Sprachschüler, deine spanischen Grammatik-Kenntnisse im Gespräch mit Spanisch sprechenden Menschen aus aller Welt anzuwenden und so unregelmäßige und regelmäßige Verben Spanisch und ihre korrekte Konjugation jederzeit in der Konversation zu trainieren. Alle unsere Tools kannst du online mit einem Rechner deiner Wahl nutzen. Unser Spanisch-Sprachkurs steht dir sowohl auf deinem Desktop-PC zur Verfügung als auch auf einem mobilen Endgerät wie z. B. deinem Smartphone oder einem Tablet-PC – und all das zu einem Preis von monatlich nur 9,95 Euro!

Die Unterschiede zwischen unregelmäßigen und regelmäßigen Verben in der spanischen Sprache

Die spanische Sprache verfügt über drei Verbgruppen, die in der Grundform auf –ar, -er bzw. –ir enden. Bei der Konjugation der regelmäßigen spanischen Verben bleibt in nahezu allen Konjugationsformen der Stammvokal (a, e oder i) in der Wortendung erhalten. Zu diesen Verben gehören z. B. amar (lieben), comer (essen) und vivir (leben). Einige unregelmäßige Verben Spanisch verändern beim Konjugieren nur den in der Endung des Verbs befindlichen Stammvokal (z. B. jugar (spielen) und dormir (schlafen)). Andere unregelmäßige Verben Spanisch weisen jedoch nicht nur einen geänderten Stammvokal, sondern weitergehende Änderungen im Wortstamm auf. Dazu zählen beispielsweise die Verben tener (halten) und haber (haben). Die speziellen Konjugationsformen dieser Verben lassen sich nicht aus bestimmten Regeln ableiten, sondern müssen auswendig gelernt werden. Die verschiedenen Tools unseres Sprachkurses helfen dir effizient beim gründlichen Erlernen der Konjugation unregelmäßiger spanischer Verben.

Unregelmäßige und regelmäßige Verben Spanisch: Beispiele aus den verschiedenen Verbgruppen 
 Nachfolgend findest du je ein Konjugationsbeispiel aus den verschiedenen Gruppen regelmäßiger und unregelmäßiger Verben:

  • a) Regelmäßige Verben Spanisch: hablar (sprechen): hablo, hablas, habla, hablamos, habláis, hablan
  • b) Unregelmäßige Verben Spanisch bei Betonung auf dem Wortstamm: pedir (bitten): pido, pides, pide, pedimos, pedís, piden
  • c) Unregelmäßige Verben Spanisch, bei denen der Stammvokal sowie der Wortstamm verändert werden: decir (sagen): digo, dices, dice, decimos, decís, dicen

Sprachkurse bei Babbel: zeitlich, räumlich und inhaltlich flexibel und individuell

Unsere Sprachkurse verschaffen dir eine optimale Flexibilität beim Erlernen einer Sprache: Du bist völlig unabhängig von bestimmten Unterrichtszeiten oder Unterrichtsräumen - bei uns kannst du Spanisch zu jeder dir passenden Zeit rund um die Uhr und zu besonders günstigen Preisen lernen. Unser Spanisch-Kurs bei Babbel ermöglicht dir mobiles Lernen – ob von zuhause aus oder unterwegs. Vor allem aber bestimmst du dein Lerntempo ganz individuell und perfekt angepasst an deinen aktuellen Kenntnisstand und an deine persönlichen Lernziele.

Unregelmaessige Verben Spanisch