Unregelmäßige Verben Französisch

Unregelmäßige Verben Französisch – Mit Babbel kein Grund mehr zum Fürchten

Jede Sprache hat ihre Ausnahmen – das ist es, was uns oftmals Angst macht. Mit Babbel ist diese Angst unbegründet. Unregelmäßige Verben Französisch haben schon so manchem Kopfzerbrechen bereitet. Dabei sind diese genauso einfach zu erlernen wie regelmäßige Verben Französisch. Babbel bietet dir Online-Sprachkurse der neuen Generation an. Unsere Kurse sind interaktiv, und du kannst dich in unseren eigenen sozialen Netzwerken mit anderen Sprachstudierenden auf der ganzen Welt austauschen. Du kannst Fragen stellen, zum Beispiel wie unregelmäßige Verben Französisch zu konjugieren sind. Dasselbe gilt natürlich auch für regelmäßige Verben Französisch. Das Babbel-Konzept ist einfach genial. Mit dem Wiederhol-Manager lernst du Vokabeln spielerisch, bis du sie wirklich kannst. Eine Spracherkennungssoftware hilft dir dabei, die richtige Aussprache zu lernen. Du sprichst einfach deine französischen Sätze in das Mikro deines Computers und erfährst sofort, ob deine Aussprache richtig war oder du noch etwas korrigieren musst. In wirklich einfachen und leicht nachvollziehbaren Übungen erlernst du systematisch die Grammatik des Französischen. Französisch ist – wie alle auf dem Lateinischen aufbauenden Sprachen – sehr systematisch und logisch strukturiert. Kennst du einmal die grammatikalischen Regeln und lernst einige wenige Unregelmäßigkeiten auswendig, kannst du dich immer und überall völlig sicher in dieser schönen Sprache bewegen. Damit du alle Regeln sowie ihre Ausnahmen und das umfassende Vokabular kennenlernst – angewandt in realistischen Alltagsbeispielen -, brauchst du nicht viel ausgeben. Schon für 9,95 Euro monatlich hast du Zugang zum einzigartigen Babbel-System. Dabei spielt es keine Rolle, ob du mit deinem Rechner oder mit deinem Smartphone oder einem anderen mobilen Gerät online gehst. Babbel bietet für jedes Medium den passenden Zugang. So kannst du immer und überall lernen und bist zeitlich völlig ungebunden. Ob daheim, im Bus, am Bahnhof, im Zug, wo auch immer du willst – Babbel steht dir zur Verfügung.

Regelmäßige und unregelmäßige Verben im Französischen

Ausnahmen bestätigen die Regel, das gilt auch für das Französische. Auch wenn Französisch eine sehr logische Sprache mit klaren Strukturen und Regeln ist, kommt auch sie nicht ganz ohne Ausnahmen aus. Während regelmäßige Verben Französisch recht leicht zu lernen sind, indem man einfach die bekannten Regeln auf alle Verben dieser Art anwenden kann, sind unregelmäßige Verben Französisch nicht so einfach zu erklären. Man muss sie einfach auswendig lernen. Regelmäßige Verben Französisch werden in drei Klassen eingeteilt: Verben, die auf –er enden, Verben, die auf –dre enden und Verben, die auf –ir enden. Mit diesen drei Klassen lassen sich alle regelmäßigen französischen Verben nach immer demselben Muster konjugieren.

Beispiel: Bei Verben, die auf -dre enden, hängt man an den Verbstamm in der 1. und 2. Person Singular jeweils ein -s an, bei der 3. Person nichts, im Plural jedoch die Endungen -ons, -ez und -ent.

répondre (antworten):

  • 1S: je réponds
  • 2S: tu réponds
  • 3S: il / elle répond
  • 1P:Nous répondons
  • 2P: Vous répondez
  • 3P: Ils / elles répondent

Hast du diese Regel einmal auswendig gelernt, kannst du sie auf jedes andere Verb anwenden.

Deine Babbel-Vorteile auf einen Blick

Nicht nur unregelmäßige Verben Französisch lernst du mit der Babbel-Methode schnell und einfach. Du bestimmst selbst,

  • wann du lernst (freie Zeiteinteilung)
  • wie oft du lernst (bei deinem eigenen Lerntempo)
  • wo du lernst (ob am PC oder mobil)

Dabei sparst du auch noch Geld, denn das Babbel-Konzept ist unglaublich günstig. Worauf warten? Regelmäßige Verben Französisch und die gesamte Sprache dazu warten auf dich. Tauche ein in die musikalische Sprache der Liebe und mache dich fit für deinen nächsten Frankreich-Urlaub.

Unregelmaessige Verben Franzoesisch