+B

Erweitere dein Vokabular: Das türkische Wörterbuch

Weshalb es sich lohnt, das türkische Wörterbuch zu studieren?

  • Mit Babbel kannst du thematische Vokabellisten erstellen.
  • Etwa 3 Millionen Menschen in Deutschland sprechen Türkisch.
  • Türkisch wird von circa 70 Millionen Menschen weltweit gesprochen.
  • Die türkische Ägäisküste und die Türkische Riviera sind beliebte Reiseziele.

Meistere die wichtigsten Vokabeln mit dem türkischen Wörterbuch

Wer Türkçe spricht, ist in bester Gesellschaft: Immerhin sprechen 70 Millionen Menschen weltweit diese faszinierende Sprache. Die meisten von ihnen stammen aus der Türkei. Inzwischen leben außerdem 3 Millionen Menschen mit türkischen Wurzeln in Deutschland und auch in Ländern wie Griechenland, Österreich, England und den USA wird die Sprache immer öfter gesprochen.

Mit eindrucksvollen Städten wie Istanbul, einzigartigen Landschaften wie Kappadokien oder traumhaften Küstenorten an der Türkischen Riviera bezaubert die Türkei auch als Reiseziel. Wer hier Urlaub machen will, sollte sich bereits vorher ein paar türkische Sätze zurecht legen. Dabei hilft dir ein Türkisches Wörterbuch weiter. Auf der letzten Seite von Reiseführern findest du ebenfalls oft Wörterbücher mit den wichtigsten Phrasen der jeweiligen Sprache. Wenn du jedoch tiefer in die türkische Sprache eintauchen willst und intensivere Erfahrungen sammeln willst, lohnt sich ein Türkisch-Kurs bei Babbel. So lernst du die Sprache von Grund auf und kannst dich auf eine völlig andere Weise mit den Einheimischen austauschen.

Mit dem Vokabeltrainer Expertenwissen abrufen

Fast jeder verfügt heutzutage über ein internetfähiges Smartphone – damit hast du jederzeit Zugriff auf eine Reihe verschiedener Online-Wörterbücher, die dir das Nachschlagen einzelner türkischer Wörter erleichtern. Wenn du den kleinen Lautsprecher neben den Vokabeln anklickst, kannst du dir sogar die Aussprache des jeweiligen Wortes anhören. Ein Online-Wörterbuch kann in vielen Situationen hilfreich sein – zum Beispiel wenn dir ein bestimmtes Wort in einem Gespräch entfallen ist oder du deinen Wortschatz erweitern möchtest.

Wenn du ein Fan des analogen Zeitalters bist, bietet sich natürlich auch das gute alte zweisprachige Deutsch-Türkisch/Türkisch-Deutsch Wörterbuch an. Dieses kannst du in deinen Rucksack packen und auch dann zu Rate ziehen, wenn du gerade keine Internetverbindung hast. Solltest du bereits über Türkisch-Kenntnisse verfügen, ist ein einsprachiges Wörterbuch empfehlenswert. Dort stehen lediglich türkisch verfasste Beschreibungen des gesuchten Wortes.

Der Nachteil von Wörterbüchern in gedruckter Form ist ihr Umfang und dass du sie mühsam mitschleppen musst. Online-Wörterbücher schaffen hier zwar Abhilfe, dennoch reicht das Nachschlagen im Wörterbuch alleine nicht aus, um eine neue Sprache zu erlernen. Zugegeben, wenn du nur ein paar typische Phrasen für deinen Kurzurlaub beherrschen möchtest, ist ein Online-Wörterbuch ausreichend – wenn du jedoch ein besseres Verständnis für die türkische Kultur bekommen möchtest und auch Konversationen mit den Einheimischen führen willst, dann lohnt sich vielleicht eher das Lernen mit einer didaktisch durchdachten App.

Die Babbel Sprachen-App: Weit mehr als nur ein Wörterbuch

Babbel verfügt zwar über kein eigenes Online-Wörterbuch, dafür kannst du jedoch einen personalisierten Wortschatz-Trainer nutzen. Dort werden bereits gelernte Vokabel abgespeichert und du hast jederzeit die Möglichkeit, die Wörter zu wiederholen und zu festigen. Außerdem kannst du thematische Vokabellisten anlegen und in deinem Account speichern. Diese praktischen Listen können über alle Geräte hinweg synchronisiert werden.

Um die türkische Sprache schon bald mühelos zu beherrschen heißt es: Üben, Üben, Üben! Mit den abwechslungsreichen und interaktiven Lektionen von Babbel fällt das zum Glück nicht schwer. Die App beruht auf den vier Säulen des Spracherwerbs: Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Alle Übungen sind realistisch ausgelegt und können so auch im echten Leben angewendet werden. Die Dialoge werden von Muttersprachlern mit verschiedenen Dialekten eingesprochen – das macht das Lernen mit Babbel noch bunter und lebendiger und du bekommst ganz nebenbei ein Gefühl für die Melodie und den Rhythmus der türkischen Sprache.

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Erhalte hilfreiche Beschreibungen zu Grundregeln der Grammatik in deiner Muttersprache und wirst auf typische Anfängerfehler hingewiesen.
  • Profitiere von einer Gratis-Lektion. Danach schließt du ein Abo zum kostengünstigen Preis ab und erhälst Zugriff auf alle verfügbaren Türkisch-Kurse.
  • Bereits 15 Stunden lernen mit unserer App entsprechen einem Hochschulsemester. Das fanden unabhängige Forscher der City University of New York heraus.
  • Unsere App wurde von Sprachexpertinnen entwickelt. Bei der Erstellung der Kursinhalte wird Rücksicht auf die Kombination aus Mutter- und Lernsprache genommen.