Französisch lernen online

Französisch lernen online

Schön, dass du dich fürs Sprachenlernen im Internet interessierst. Herzlich willkommen bei Babbel - der Nummer 1 im Netz! Du willst Französisch lernen? Eine tolle Entscheidung! Wie du das schaffst, erfährst du hier.

Warum Französisch lernen?

Viele Sprachinteressierte möchten gerne Französisch lernen. Dafür gibt es eine Vielzahl von Gründen. Schon der Klang der französischen Sprache fasziniert: Häufig wird er als weich, erotisch, fließend beschrieben. Frankreich ist auch ein beliebtes Reiseland, und wer hier mit Einheimischen kommunizieren und Land sowie Kultur intensiv kennenlernen möchte, sollte im Idealfall Französisch sprechen können. Aber auch aus beruflichen Gründen lernen viele Menschen diese Sprache, denn Französisch wird auf politischer und wirtschaftlicher Ebene international immer wichtiger. Doch welche Möglichkeiten hat man, um die französische Sprache zu lernen?

Möglichkeiten Französisch zu lernen

Zum einen kann man klassischen Unterricht nehmen. Viele private Sprachakademien sowie Volkshochschulen bieten entsprechende Kurse an. Hierbei musst du dich allerdings nach den vorgegebenen Terminen richten. Zudem sind die Gruppen oft sehr groß und auch vom Leistungsvermögen her sehr unterschiedlich, sodass ein effektives Lernen oft schwierig ist. Gerade für jüngere Menschen bietet sich auch ein Austausch mit Frankreich als Zielland an. Hier taucht man sehr intensiv in Sprache und Kultur ein. Für Menschen, die aber mitten im Berufsleben stehen oder Kinder haben, ist es meist nicht einfach, für einige Wochen einfach das Land zu verlassen. Französisch lernen kann auch, wer viel reist - aber hier erfolgt der Spracherwerb oft eher unkoordiniert, ohne Struktur, und das Gelernte wird schnell wieder vergessen.

Französisch lernen online

Heute erfreuen sich Onlinekurse einer immer größeren Beliebtheit, um Französisch zu lernen. Denn ein Onlinekurs hat viele Vorteile. Hier muss man sich nicht nach vorgegebenen Terminen richten, sondern ist sehr flexibel. Mit dem Computer oder auch mobil mit dem Smartphone ist Französisch lernen online praktisch immer möglich, wenn man gerade Zeit hat. So kann man auch kurze Lernphasen sinnvoll gestalten. Französisch lernen online ist auch für Schüler oft sehr attraktiv, weil sie gerne am PC arbeiten. Außerdem steht bei Online-Angeboten der klare Preisvorteil im Vordergrund, da klassische Französischkurse meist deutlich teurer sind. Wenn man im Internet Französisch lernt, lässt sich das Gelernte oft auch im Kontakt mit Muttersprachlern direkt anwenden, denn im Netz tummeln sich Menschen aus aller Welt!

Französisch lernen online mit Babbel

Babbel steht für effektives und unterhaltsames Sprachenlernen zu günstigen Preisen - damit ermöglichen wir es auch Menschen mit kleinerem Geldbeutel! Unser Interface ist werbefrei, sodass keine lästigen Anzeigen und Pop-Ups den Lerneffekt beeinflussen. Wer mit Babbel lernt, ist beim Lernen sehr flexibel. Im Onlinekurs kannst du dein eigenes Lerntempo selbst bestimmen. Und mit unseren Apps für iOS und Android lernst du Französisch online auch unterwegs mit deinem Smartphone. Babbel bietet vielfältige Übungen zum Lese- und Hörverstehen, und auch praktische Sprachübungen, die das Gelernte sinnvoll und nach unterschiedlichen Themen gegliedert anwenden, kommen nicht zu kurz. All unsere Übungen werden von Sprachpädagogen, Didaktikern und Muttersprachlern erstellt und sind an neueste lernpsychologische Erkenntnisse angelehnt. Und das Beste: Die erste Lektion jedes Kurses kannst du kostenlos ausprobieren. So wird Französisch lernen online zum großen Spaß - und Erfolg!

Franzoesisch Lernen Online