+B

Klein anfangen, groß rauskommen: Holländisch für Anfänger

Weshlb es sich lohnt, einen Holländisch Kurs für Anfänger zu absolvieren


Goede Dag! So lernen Anfänger schnell Holländisch

Holland bedeutet übersetzt soviel wie “Tiefland”. Das Nachbarland von Deutschland wird bei Urlaubern immer beliebter. Auf der einen Seite locken malerische Strände und Dünenlandschaften entlang der Nordsee und auf der anderen Seite wartet Holland mit pulsierenden Städten wie Amsterdam oder Den Haag auf. Mit seinen traditionellen Windmühlen und farbenfrohen Tulpenfeldern mutet auch das Hinterland romantisch an. Es gibt also viele gute Gründe in Holland Urlaub zu machen. Doch lohnt es sich auch die holländische Sprache zu erlernen? Wir sind der Meinung: Ja, definitiv sogar! Wer Niederländisch beherrscht, kann auf eine ganz andere Art und Weise mit den Einheimischen in Kontakt treten. Außerdem weist das Holländische viele Gemeinsamkeiten mit dem Deutschen auf, so dass dir das Lernen dieser faszinierenden Sprache sicher nicht schwer fällt. Mit Kenntnissen der holländischen Sprache kannst du außerdem im Lebenslauf punkten.

Was unterscheidet die deutsche von der holländischen Sprache?

Deutsch und Holländisch gehören beide zum westgermanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie genau wie Englisch, Afrikaans, Jiddisch und Friesisch. Beim Lernen der holländischen Sprache wirst du viele Gemeinsamkeiten mit deiner Muttersprache feststellen. Wenn du niederländische Vokabeln lernst, fühlst du dich sicher an einige deutsche Wörter erinnert. Allerdings gibt es auch einige Unterschiede zwischen den beiden Sprachen. Die grammatikalischen Regeln unterscheiden sich zum Beispiel deutlich. Das liegt daran, dass sich das Niederländische zu einer einfacheren Grammatikstruktur hin entwickelt hat. Während das Deutsche 4 Fälle besitzt, weist das Niederländische beispielsweise keine Fälle auf. Die Wortordnung im Holländischen ist ebenfalls einfacher und flexibler als im Deutschen. Im Gegensatz zur deutschen Sprache weist das Niederländische nur die zwei Artikel “de” und “het” auf. Lexikalisch betrachtet ähneln sich Niederländisch und Englisch mehr. Immerhin ist das Holländische auch diejenige unter den lebenden Sprachen, die Englisch am ähnlichsten ist.

Holländisch ohne Vorkenntnisse lernen

Du hast dich dafür entschieden die holländische Sprache zu lernen? Das ist eine sehr gute Entscheidung! Du wirst nicht nur mit holländischsprachigen Menschen leichter in Kontakt treten können, sondern lernst auch viele liebenswerte und schrullige Redewendungen kennen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, welcher Anfängerkurs am besten für dich geeignet ist. Im Internet kannst du nachsehen wann der nächste Holländisch-Kurs für Anfänger auf einer Volkshochschule in deiner Nähe stattfindet. Vielleicht bietet auch deine Uni einen Kurs an. In diesen Kursen lernst du die Sprache aktiv in einer Gruppe und bekommst direktes Feedback. Allerdings sind diese Kurse oft teuer und bieten dir wenig Flexibilität. Bei einem Online-Studium bist du weder an einen Ort noch an eine fixe Zeit gebunden. Außerdem musst du auch keine dicken Wälzer mit dir rumschleppen. Deine Lernunterlagen und dein Lernfortschritt sind in der Cloud abgespeichert.

Der Online-Sprachlernmarkt hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Bei diesem großen Angebot kann man schnell den Überblick verlieren. Damit du dich im Dschungel der Sprachlern-Apps zurechtfindest, haben unabhängige Forscher der City University of New York und University of South Carolina eine Studie durchgeführt. Bei dieser Studie ging unsere App Babbel als klarer Testsieger hervor. Bereits 15 Stunden lernen mit der App entsprechen einem Hochschulsemester lautete das überwältigende Fazit. Die Sprachexperten von Babbel wissen genau worauf es für Anfänger ankommt: Die Lektionen müssen ausgewogen sein und dir neben einem großen Anteil an Sprech-und Hörübungen auch Lese- und Schreibübungen bieten. Damit du von Anfang an die richtige Aussprache lernst, stellt dir Babbel eine integrierte Spracherkennung, die dich bei Fehlern korrigiert, zur Verfügung. Im Holländischen kann die Aussprache aufgrund der Aneinanderreihung vieler Konsonanten oft ziemlich “tricky” sein.

In den Anfängerkursen lernst du wichtigen Wortschatz für den Alltag sowie die Grundlagen der niederländischen Aussprache und Grammatik. Wer einen leichten Einstieg in die holländische Sprache finden möchte, kann bei uns auch einen sogenannten Einsteigerkurs belegen. Dort lernst du Grundwortschatz, Grammatik und Aussprache. Neben diesen Anfängerkursen bietet dir unsere App viele weitere Holländischkurse. Natürlich kannst du bei uns auch Weltsprachen wie Englisch, Russisch oder Spanisch lernen.