Spanisch lernen

Spanisch lernen kostenlos

Es gibt viele gute Gründe, kostenlos Spanisch lernen zu wollen. Wer z.B. gerne nach Spanien oder Südamerika reist und dort Land und Leute näher kennenlernen möchte, sollte ein paar grundlegende Sätze in der Landessprache sprechen. Das kommt bei den Einheimischen immer gut an und zeigt das wahre Interesse an dem Land. Willst du die spanische Sprache neu erlernen oder hast du bereits Vorkenntnisse und willst dein Wissen nur auffrischen? Egal aus welchen Gründen du dich zum Spanischlernen entschieden hast - es gibt mindestens genauso viele Wege, an dein Ziel zu kommen. Einer davon ist das selbstständige und individuelle Lernen über Online-Portale.

Spanisch lernen kostenlos im internet

Im Internet finden sich zahllose Online-Portale, auf denen Spanisch lernen kostenlos angeboten wird. Außerdem bietet sich auf verschiedenen Social-Networks die Möglichkeit, mit vielen anderen Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten um gemeinsam Spanisch zu lernen. Weitere Möglichkeiten, Spanisch zu lernen, bieten sich dir in kostenpflichtigen Sprachschulen, Abendschulen oder Volkshochschulen sowohl in deiner Nähe als auch per Fernstudium.

Spanisch lernen mit Babbel

Spanisch lernen ist bei Babbel nicht völlig kostenlos, aber günstig. Um dich von der Effektivität unseres Lernprinzips zu überzeugen, kannst du Babbel jedoch kostenlos testen. Mit der Anmeldung zum Spanischkurs bei Babbel bekommst du einen eigenen Account, um personalisiert lernen zu können. Im Hintergrund arbeitet unser großes Team an den abwechslungsreichen und interaktiven Lerninhalten. Babbel setzt auf moderne Technologien und Lernmethoden und ist auf verschiedenste Art und Weise für alle seine User erreichbar. Desweiteren verzichtet Babbel in seinem Interface gänzlich auf Werbebanner, von denen du während deiner Lerneinheiten unnötig abgelenkt würdest. Denn nur wer von Anfang an einen Lernerfolg bei sich feststellen kann, ist motiviert, weiter zu lernen. Im Gegensatz zu Schulen mit festgelegtem Lehrplan und zeitlich begrenzten Unterrichtsstunden, bleibst du mit Babbel immer flexibel. Die verschiedenen Lese-, Hör- und Sprachübungen beinhalten aktuelle und alltagsnahe Lernthemen. Außerdem verfügt Babbel über einen Wiederhol-Manager, mit dem du das bereits Gelernte noch perfektionieren und festigen kannst. Er merkt sich, welche Übungen und Vokabeln du schon kannst und welche du noch nicht ausreichend beherrscht. Egal an welchem Ort oder zu welcher Zeit du gerne Spanisch lernen möchtest, mit Babbel hast du immer und überall via Internet, moderner Software oder mobilen Endgeräten Zugriff auf deine persönlichen Lerneinheiten und kannst dich im eigenen sozialen Netzwerk mit anderen Sprachschülern aus aller Welt austauschen. Lade dir dazu die Babbel-App auf dein Smartphone, iPhone oder iPad und lerne interaktiv wo immer du dich gerade befindest. Unsere Apps sind sowohl für iOS als auch für Android verfügbar.

Spanisch Lernen Kostenlos