+B

Der Babbel Schnupperkurs: Lerne Russisch kostenlos

## Russisch lernen kostenlos

Die russische Sprache gewinnt international zunehmend an Bedeutung. Neben Chinesisch und Englisch ist sie die am meisten gesprochene Sprache der Welt. Deshalb gehört Russisch zu den sechs Arbeitssprachen der Vereinten Nationen. Das größte Land der Erde ist eine wichtige Industrie- und Handelsmacht mit riesigen Absatzmärkten. Die Zahl derer, die Russisch im Beruf brauchen, wird in den nächsten Jahren stetig ansteigen. Nicht zuletzt ist Russland auch im Hinblick auf die Kultur und seine eindrucksvollen Landschaften eines der interessantesten Länder der Erde. Es gibt also sehr viele Gründe, sich näher mit Russisch zu beschäftigen, sei es aus beruflichen Gründen oder aus Interesse an Kultur, Literatur oder Reisen. Warum also nicht ein wenig Russisch lernen kostenlos?

Russisch als Geschäftssprache der Zukunft

Es spielt keine Rolle, ob du Russisch als Geschäftssprache der Zukunft oder als europäische Kultursprache lernen möchtest. Erste Schritte kannst du jederzeit auf einem der Online-Portale zum Russisch lernen kostenlos im Internet machen. Die kostenlosen Sprachportale sind hervorragend geeignet, um erste Wörter zu lernen und deren Aussprache zu üben. Man kann diese Russisch lernen kostenlos-Angebote als eine Art Schnupperkurs begreifen, als ersten Test, wie man mit der russischen Sprache und Aussprache zurechtkommt. Russisch lernen kostenlos ist ein guter Einstieg! Wer sich dafür entscheidet, die Sprache nach diesen ersten Übungen von Grund auf beherrschen zu wollen, sollte sein Ziel richtig planen. Eine Fremdsprache erfolgreich zu erlernen, erfordert Effektivität und Struktur, damit die Freude an der Sprache nicht wegen zu geringer Fortschritte allzu schnell auf der Strecke bleibt. Um die Lernbegeisterung zu erhalten, bedarf es eines erprobten und umfassenden Lernprogramms mit praxisnahen Lese-, Hör- und Grammatikübungen.

Diese durchdachten Ausbildungskonzepte zum Russisch Lernen gibt es nicht gratis, aber auf jeden Fall zu attraktiven Bedingungen. Zum Einsatz kommen beim Russisch Lernen online nur bewährte Techniken und Materialien, die ein strukturiertes Vorgehen und schnelle Erfolgserlebnisse garantieren. Der Preis ist im Vergleich zu einer herkömmlichen Sprachenschule, an der man Russisch lernen kann, immer noch sehr günstig. Dabei liegen die Vorteile des Online-Lernens klar auf der Hand: Es müssen keine weiten Wege zu einer Schule in der Stadt zurückgelegt werden, und die lästige Parkplatzsuche oder umständliche Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln entfällt. Dies spart jede Menge Zeit und Geld. Du lernst, wann du willst und so viel du willst, in deinem eigenen Tempo. Du bist vollkommen unabhängig beim Russisch Lernen!

Russisch lernen mit Babbel

Unseres Sprachportal Babbel hat ein eigenes System entwickelt, um das Lernen besonders leicht und effektiv zu machen. Die Übungen sind extra kurz gehalten, sodass bereits kleinere Pausen am Tag zum Lernen genutzt werden können. Schon wenige Minuten können lohnend sein! Die Lernfortschritte werden automatisch gespeichert und können über Computer, Tablet und Smartphone abgerufen werden. Für unterwegs gibt es die praktischen Babbel-Apps für Smartphone und Android. Ein Team aus Sprachwissenschaftlern, Software-Entwicklern, Autoren und Sprechern legt bei der Entwicklung des Lehrmaterials Wert auf einen praxisnahen Kontext, sodass das Gelernte sofort angewendet kann. Die Stufen des Spracherwerbs sind am Europäischen Referenzrahmen für das Sprachenlernen ausgerichtet, was eine einheitliche Qualität und Vergleichbarkeit der Leistungen garantiert.

Viele fragen sich, wie beim Lernen am Computer ihre Aussprache korrigiert werden kann. Durch eine integrierte Spracherkennung kann der Übende seine Aussprache testen und trainieren. Außerdem registriert das intelligente System, mit welchen Lerninhalten noch Schwierigkeiten bestehen, und passt die Wiederholungseinheiten entsprechend an. Das Lernen ist damit so individuell wie in jedem anderen Sprachkurs, nur eben viel bequemer und kostengünstiger. Sogar der Austausch mit „Mitschülern“ ist durch das eigene soziale Netzwerk gewährleistet.

Russisch kostenlos lernen im Sprachtandem

Für all jene, die kontaktfreudig sind, ist der Sprachtandem ein geeigneter Weg, um Russisch kostenlos zu lernen. Sprachtandem, das heißt, dass sich zwei Menschen mit unterschiedlichen Muttersprachen treffen und sich abwechselnd in der jeweiligen Sprache unterhalten und gegenseitig bei den Fragen rund um die neue Sprache helfen. Sprachtandems sind tolle Gelegenheiten, nicht nur die authentische Aussprache zu lernen und Sprachhemmungen abzubauen, sondern auch etwas über die andere Kultur zu erfahren. Deinen russischen Tandempartner findest du vielleicht noch immer an Schwarzen Brettern von Sprachschulen, Bibliotheken und Universitäten, oder aber du findest online einen Tandempartner und bringst dein Russisch lernen kostenlos über Skype oder einen der vielen anderen Kommunikationskanäle voran. Gründe, Russisch zu lernen, gibt es ja schließlich genug.

Russisch kostenlos lernen? Entdecke die russische Sprache wie nie zuvor

Wer Russisch kostenlos oder zumindest so lernen will, dass man nicht allzu tief in die Tasche greifen muss, der findet so viele Angebote, dass man zu Recht den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Vor allem stellt sich die Frage: Mit welchem Anbieter soll ich mich auf die Reise ins Abenteuer Russisch begeben?

Einfach zu beantworten ist das nicht, denn den Nutzenden von Online-Sprachlern-Plattformen werden kaum Evaluationskriterien an die Hand gegeben. Der Gründer und Geschäftsführer des Berliner Sprachlernunternehmens Babbel bestätigt diesen Mangel an Transparenz, gerade was die Effektivität der jeweiligen Sprachlernmethoden angeht. Nun hat das erste Mal eine unabhängige Studie den Online-Sprachlernmarkt evaluiert – und die Forscher der City University of New York (CUNY) und der University of South Carolina haben einen Sieger gekürt.

In ihrer Studie haben die Forscher festgestellt, dass unter allen Sprachlern-Apps, die bislang wissenschaftlichen Studien unterzogen wurden, die Babbel-Methode die effektivste ist. Ein Blick in den Report lohnt sich, vor allem wenn man solche Schlüssel-Erkenntnisse wie diese liest: 15 Stunden lernen mit der Babbel-Methode entspricht einem ganzen Semester Sprachstudium. Wer also Russisch kostenlos online lernen will, oder aber kostengünstige Wege sucht, um Russisch zu lernen, der kann seine Wahl jetzt nach wissenschaftlichen Kriterien fällen.

Russisch kostenlos lernen – kann das wirklich funktionieren?

Russisch kostenlos lernen – und das online! Ein ganz schön kühnes Versprechen. Sprachenlernen soll mal eben unterwegs per App oder am Küchentisch funktionieren? Die Vorteile liegen ja auf der Hand, aber ist alles, was praktisch ist, auch automatisch praktikabel?

Selbstverständlich ist es ein anderes Lernerlebnis, wenn du nach St. Petersburg in eine Sprachschule gehst. Du bekommst den Lehrstoff von geschulten Lehrkräften vermittelt und wenn du auf die Straße trittst, hörst du Russisch direkt von Muttersprachlern gesprochen. Wir wollen dir nichts vormachen: Sprachschulen im Ausland sind ganz wunderbar.

Aber Hand aufs Herz: Wir sind der Meinung, dass es viele Wege gibt, sich eine Sprache anzueignen. Und warum soll’s die Mischung nicht machen? Du kannst zum Beispiel erst einmal mit einem Online-Kurs einsteigen, und wenn es deine Zeit und Finanzen erlauben, vertiefst du deine Kenntnisse im Ausland. Über deinen persönlichen Sprachlernweg entscheidest du frei und passt ihn je nach Lebenslage an.

Egal, welchen Weg du einschlägst, eines wollen wir dir empfehlen: Du solltest dir deine Lehrkräfte gewissenhaft aussuchen, egal ob du nun im Rahmen eines Online-Kurses oder einer Sprachreise Russisch lernst.

Von den Testsiegern Russisch kostenlos lernen – oder zum fairen, transparenten Preis

Hast du schon einmal Russisch online lernen gegoogelt? Und bei den vielen Ergebnissen die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen? Hast du dich gefragt, wie du hier ein kosteneffizientes Angebot finden sollst? Der Online-Sprachlernmarkt ist in den letzten Jahren enorm angewachsen. Durch das große Angebot wird es nicht nur zunehmend schwerer, den passenden Anbieter für sich herauszufiltern. Unbeantwortet blieb bislang auch die Frage, nach welchen Qualitätskriterien du die verschiedenen Anbieter prüfen kannst.

Was lange überfällig war, wurde endlich realisiert: Forscher der City University of New York (CUNY) und der University of South Carolina untersuchten den Online-Sprachlernmarkt nach wissenschaftlichen Kriterien. Die Forscher haben in ihrem Report festgestellt, dass die Babbel-Methode bisher die effektivste Online-Sprachlernmethode ist: 15 Stunden lernen mit der Babbel-Methode entspricht einem vollen Semester Sprachstudium an der Uni, so das atemberaubende Fazit.

Du willst dich selbst überzeugen, dass du effektiv Russisch online lernen kannst? Hier machst du unverbindlich und kostenfrei eine Übungslektion mit der Babbel-Methode.