Portugiesisch lernen

Portugiesisch lernen kostenlos

Die portugiesische Sprache wird weltweit von knapp 240 Millionen Menschen gesprochen. Sie ist nicht nur die Amtssprache Portugals, sondern unter anderem auch von Brasilien, Angola und Mosambik. Wenn du viel in der Welt unterwegs bist oder einen längeren Aufenthalt in einem dieser Länder planst, wirst du wahrscheinlich Portugiesisch lernen wollen. Dazu hast du ganz unterschiedliche Möglichkeiten. Heutzutage finden sich auch im Internet zahlreiche Angebote zum Portugiesisch lernen. Einige bieten sogar an, Sprachen kostenlos lernen zu können. So kannst du unter anderem in sozialen Netzwerken mit Muttersprachlern Kontakt aufnehmen und auf eine sehr praxisnahe Weise Portugiesisch kostenlos erlernen. Unterstützend kannst du kostenlose Online-Wörterbücher nutzen, die dir zuverlässig einzelne Vokabeln und ganze Phrasen übersetzen. Eine weitere Möglichkeit, Portugiesisch kostenlos lernen zu können, ist die Teilnahme an einem Tandem-Partner-Programm. Diese Art des “Sprachkurses” beruht auf dem Prinzip, dass du deine Sprachkenntnisse sozusagen gegen die eines anderssprachigen Partners “tauschst” - das bedeutet, ihr bringt euch gegenseitig eure jeweiligen Muttersprachen bei. Auf diese Weise kannst du nicht nur Portugiesisch lernen kostenlos, sondern auch noch neue Leute aus aller Welt kennenlernen.

Portugiesisch lernen kostenlos im Internet

Es ist also online durchaus möglich. Neben den kostenfreien Portalen gibt es natürlich auch zahlreiche kostenpflichtige. Auch wenn sie auf den ersten Blick den Nachteil haben, dass du für sie bezahlen musst und nicht kostenlos lernen kannst, bieten sie doch im Vergleich zu ihrer kostenfreien Konkurrenz auch einige Vorteile. Meist sind die Serviceleistungen kostenpflichtiger Portale viel umfangreicher. So gibt es oftmals eine Spracherkennungssoftware, die dir die richtige Aussprache vermittelt. Außerdem kannst du einen eigenen Account anlegen und immer wieder von jedem Computer aus darauf zugreifen - das bedeutet, dass du auch anderswo Portugiesisch lernen kannst. Die kostenpflichtigen Sprachkurse bieten dir häufig auch speziell auf dich und dein Lerntempo abgestimmte Lektionen, die ganz deinem persönlichen Fortschritt entsprechen. Portugiesisch lernen ist so viel flexibler und effektiver möglich, denn die Plattform “merkt” sich deinen Wissensstand und lässt dich darauf beruhend entsprechende Übungen durchführen. Unter Umständen haben kostenpflichtige Sprachportale spezielle Leistungen wie eigene Apps für dein Smartphone im Angebot, damit du auch unterwegs weiterlernen kannst.

Portugiesisch lernen mit Babbel

Bei Babbel ist die erste Lektion deines Portugiesischkurses kostenlos, danach sind unsere Gebühren im Vergleich zu anderen Online-Sprachlernangeboten sehr gering. Gleichzeitig bietet dir unsere Plattform auch totale Flexibilität beim Lernen: Du hast die volle Zeitkontrolle und lernst immer dann, wenn du möchtest. Mit einem Aufwand von nur wenigen Minuten am Tag wirst du schnell Fortschritte machen. Unser werbefreies und leicht bedienbares Interface sorgt dafür, dass du dich voll auf das Portugiesischlernen konzentrieren kannst. Im eigenen Forum kannst du dich mit anderen Usern austauschen und über deine Erfahrungen berichten. Mit den mobilen Babbel-Apps für iOS und Android hast du auch unterwegs immer die Möglichkeit, Portugiesisch zu lernen und deine Kenntnisse zu verbessern. Portugiesisch lernen kostenlos ist bei Babbel zwar nicht dauerhaft möglich, dafür bekommst du aber zu einem sehr günstigen Preis einen tollen und umfangreichen Service, der Lernspaß bietet und zu schnellen Erfolgen führt.

Portugiesisch Lernen Kostenlos