Polnisch lernen

Polnisch lernen kostenlos

Es gibt zahlreiche Gründe Polnisch zu lernen. Zum einen zählt Polnisch zu den fünf häufigsten gesprochenen Sprachen in der Europäischen Union. Unter den slawischen Sprachend ist sie innerhalb der EU sogar die am zweithäufigsten gesprochene Sprache nach Russisch. Allein zwei Millionen Polen leben in Deutschland. Zum anderen ist Polnisch eine bemerkenswert interessante Sprache.

Polnisch lernen kostenlos: Polnisch lernen mithilfe eines Tandem-Programms

Eine weitere Fremdsprache sprechen zu können, macht sich besonders gut im Lebenslauf, verbessert die kognitiven Fähigkeiten und hilft auch privat weiter, wenn man sich irgendwo alleine durchschlagen muss oder andere Leute beeindrucken möchte. Deshalb werden heutzutage zahlreiche und sehr unterschiedliche Möglichkeiten angeboten, Sprachen zu lernen, darunter selbstverständlich auch Polnisch. Besonders schnell lassen sich Sprachen wie Polnisch lernen, wenn man die Möglichkeit hat, sich mit anderen Sprechern zu unterhalten und immer wieder in Situationen gerät, in denen man gezwungen ist, Polnisch zu sprechen. Die beste Möglichkeit dafür ist ein Auslandsaufenthalt in Polen. Doch das ist teuer und zeitintensiv. Eine Alternative, mit der man Polnisch kostenlos lernen kann und die sich problemlos wie ein Hobby in den Alltag integrieren lässt sowie dieselben Lerneffekte hat wie ein Auslandsaufenthalt, sind Tandem-Programme für Polnisch. Hier trifft man sich regelmäßig mit einem polnischen Muttersprachler und lernt gemeinsam jeweils die Sprache des anderen. Da beide Tandempartner sowohl Lehrer als auch Schüler sind und gleichermaßen von den Treffen profitieren, sind Tandemkurse in der Regel umsonst. Durch die sozialen Netzwerke im Internet ist es heutzutage besonders einfach, polnische Muttersprachler zu finden, die Interesse an einem Tandemkurs haben.

Polnisch lernen mit einem Tandem-Partner hat auch Nachteile

Nichtsdestotrotz erfordert das Polnisch lernen wie das Lernen jeder anderen Sprache auch, dass das Lernen durch jemanden mit dem notwenigen, didaktischen Know-how angeleitet wird. Nur so ist gewährleistet, dass sich keine Fehler einschleichen und manifestieren. Das Problem an Tandem-Kursen ist, dass man sich beim Unterhalten zwar leicht neue polnische Wörter und Phrasen und deren korrekte Aussprache aneignet, spätestens wenn es jedoch um Grammatik oder das Erlernen der Schreibweise des Polnischen geht, auch Übungen wie im klassischen Unterricht notwendig sind. Da Tandem-Partner jedoch kostenlos lernen, sind hier in der Regel keine ausgebildeten Sprachlehrer anzutreffen. Dadurch fehlen hier Kompetenzen Lerninhalte effektiv zu vermitteln sowie hochwertiges Lernmaterial, um das Gelernte zu festigen.

Polnisch lernen kostenlos: Wie gut sind kostenfreie Onlineportale?

Heißt das für all diejenigen, die Polnisch kostenlos lernen wollen, dass sie dies noch einmal überdenken sollten? Nicht unbedingt. Es gibt auch andere Möglichkeiten im Internet, um kostenlos oder zumindest kostengünstig Polnisch lernen zu können. Bevor man sich jedoch für ein Sprachlernportal entscheidet, ist es wichtig zu prüfen, wie gut die Übungen und der Lernerfolg bei jedem Sprachlernportal sind. Nur weil es Portale gibt mit denen man Polnisch kostenlos lernen kann, bedeutet das leider nicht automatisch, dass alle Angebote von Polnisch lernen kostenlos und gleichzeitig auch gut geeignet sind. Viele Sprachlernportale sind zwar kostenlos, können aber deswegen nicht in neue Lerntechniken investieren. Die Übungen sind deswegen häufig monoton, langweilig und dadurch auch nicht effektiv.

Polnisch lernen mit Babbel

Das Sprachlernportal Babbel ist zwar nicht völlig kostenlos, dafür bringt es jedoch durch neuste Technologien des Sprachenlernens sämtliche Vorteile in allen Bereichen des Polnischlernens zusammen und ist dennoch immer noch deutlich günstiger als viele andere Möglichkeiten Polnisch zu lernen. Zum einen bietet Babbel viele abwechslungsreiche Lese-, Hör-, und Sprachübungen, die unterhaltsam von Bildern und Tonmaterial begleitet werden, während das werbefreie Interface unnötige Ablenkungen verhindert. Die Übungen sind von qualifizierten Sprachexperten entwickelt worden und kombinieren kompetente Aufgaben mit didaktisch wertvollen Lernmethoden, um ein Höchstmaß an Lerneffekten und Spaß zu ermöglichen. Durch die Tatsache, dass die Lernübungen von Babbel zu jeder Zeit sowohl von zu Hause als auch mit den Babbel-Apps von unterwegs zu erreichen sind, ermöglicht Babbel außerdem höchstmögliche Flexibilität beim Lernen und Selbstbestimmung des Lerntempos. Zum anderen bietet Babbel ein eigenes Netzwerk, mit dem problemlos Kontakt zu polnischen Muttersprachlern hergestellt werden kann, um wie bei einem Tandemkurs das Gelernte in einer Gesprächssituation anzuwenden. Wenn du interessiert bist, kannst du jetzt bei Babbel die erste Lektion kostenlos testen.

Polnisch Lernen Kostenlos