+B

Holländisch lernen

Holländisch lernen kostenlos

Holländisch lernen mit Babbel Desktop und App

Holländisch ist besonders bei jungen Menschen eine äußerst beliebte und gern gewählte Fremdsprache. Durch die Nähe zu Deutschland machen viele von ihnen in Holland regelmäßig Urlaub und knüpfen Kontakte zu gleichaltrigen Niederländern. Diese wollen sie halten und entscheiden sich deswegen für einen Holländisch-Sprachkurs. Andere haben in Holland Verwandte oder fahren hier regelmäßig zum Einkaufen hin. Egal welche deine Beweggründe sind, wenn du Holländisch lernen willst, solltest du wissen in welche Hände du dich begibst, damit du die neue Sprache effektiv lernen kannst ohne auf jede Menge Spaß und Kontakt zu anderen Gleichgesinnten verzichten zu müssen.

Holländisch lernen kostenlos – immer die richtige Wahl?

Ob du nun absoluter Anfänger bist oder bereits ein bisschen Holländisch sprechen kannst und dein Kenntnisse der niederländischen Sprache vertiefen möchtest - es ist wichtig einen Sprachkurs zu finden, der optimal zu deinen Zielen und deinem Lernverhalten passt. Auch wenn es eine Reihe an Möglichkeiten gibt Holländisch kostenlos lernen zu können, heißt dies leider nicht, dass alle Angebote von „Holländisch lernen kostenlos“ gleichzeitig auch effektiv sind und Spaß machen. Häufig fehlen den Portalen, auf denen sich Sprachen kostenlos lernen lassen, nämlich die Mittel für fachliche Kompetenz zu sorgen oder für technischen Möglichkeiten, um ihre Übungen interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Denn mal ehrlich – wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass alle, die selbständig Holländisch kostenlos lernen, durchhalten bis sie die Sprache gut sprechen und schreiben können? Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit verschwindend gering ist, da den meisten Menschen die Selbstdisziplin und Motivation fehlt eine Sprache allein zu lernen.

Und apropos sprechen und schreiben. Ein Tandem-Partner ist eine sehr gute Alternative, um Holländisch kostenlos lernen zu können, allerdings häufig nur in Bezug auf das Sprechen und weniger auf das Schreiben. Das ist nicht so gravierend wie bei anderen Sprachen, da das Holländische dem Deutschen recht ähnlich ist. Dennoch gibt es beim Holländischlernen mit einem Tandem-Partner andere Probleme: Häufig lernen die Teilnehmer beispielsweise nur Vokabeln aus ihrem Alltag und weisen in anderen Bereichen große Wissenslücken auf. Außerdem haben Untersuchungen gezeigt, dass wir besondere Schwierigkeiten dabei haben befreundeten Personen ständig zu korrigieren, da dies schnell unhöflich und besserwisserisch wirkt. Niemand kann dir also garantieren, dass dein Tandem-Partner dir wirklich immer alles richtig beibringt.

Holländisch lernen mit Babbel

Aber auch kostenpflichtige Lernmethoden zum Holländischlernen sollten in Betracht gezogen werden. Vor allem, wenn man effektiv Holländisch lernen möchte. Besonderen Zulauf erhalten in letzter Zeit Sprachlernportale im Internet. Sie sind häufig deutlich günstiger als Kurse an Sprachschulen oder Fernkursangebote. Dafür sind die Kurse aber auf gleichem qualitativen Niveau mit besonders gutem Lernerfolg.

Babbel zeichnet sich dadurch aus, dass verschiedene Übungen zum Holländischlernen mit den vielfältigen Möglichkeiten der modernen Technik verbunden werden, und so für ein Höchstmaß an Abwechslung, Unterhaltung und Spaß beim Lernen gesorgt wird. Im Gegensatz zu Kursen an Sprachschulen sind die Lese-, Hör-, und Sprachübungen bei Babbel interaktiv und besonders unterhaltsam. Du arbeitest sowohl über die Tastatur als auch über das Mikrophon. Das Lernen bekommt so eher den Charakter eines Computerspiels. Durch einen intelligenten Wiederholmanager werden die Übungen an das Lernverhalten, die Schwächen und das Lerntempo jedes Users angepasst. Außerdem ist das Holländischlernen bei Babbel flexibel und nicht mit festgelegten Kurszeiten verbunden. Deine Aufgaben kannst du jeder Zeit von zuhause oder von unterwegs aus erledigen. Der Gemeinschaftscharakter von Sprachkursen mit anderen Teilnehmern oder Tandem-Kursen geht bei Babbel auch nicht verloren, denn im sozialen Netzwerk kannst du dich jederzeit mit anderen Mitgliedern oder sogar mit niederländischen Muttersprachlern austauschen. Die erste Lektion des Holländischkurses kannst du bei Babbel übrigens kostenlos testen.

Hollaendisch Lernen Kostenlos

Kostenlos Holländisch lernen, oder doch auf Qualität setzen?

Du willst Holländisch kostenlos lernen, spielst aber auch mit dem Gedanken, dich auf dem Online-Sprachlernmarkt umzusehen?

Kostenpflichtige Sprachlern-Apps sind mittlerweile ausgesprochen beliebt und werden weltweit von Sprachlernenden genutzt. Deshalb gibt es auf dem Markt eine Vielzahl an Anbietern, die unterschiedliche Formate und didaktische Lernkonzepte anbieten. Kostenlos Holländisch lernen? Das wird bei so hochwertigen Angeboten vermutlich schwierig bis unmöglich werden. Aber Investition kann sich für dich lohnen, wenn du mit dem Angebot und vor allem deinen Fortschritten zufrieden bist.

Mit wem soll die Lernreise in die holländische Sprache losgehen? Eine berechtigte Frage, die ad hoc nicht zu beantworten ist. Denn obwohl der Online-Sprachlernmarkt mittlerweile boomt, gibt es für die Nutzenden kaum vergleichbare Qualitätskriterien, anhand derer sie die verschiedenen Anbieter untereinander vergleichen können. Das darf schon verwundern. Gerade der deutsche Verbrauchermarkt liebt Qualitäts- und Vergleichstest, und trotzdem konnte man sich auf dem Sprachlernmarkt lange keine Orientierung verschaffen.

Holländisch lernen mit den Testsiegern

Endlich gibt es eine unabhängige Studie aus den USA, die Sprachlern-Apps nach wissenschaftlichen Kriterien unter die Lupe genommen und die Effektivität ihrer didaktischen Konzepte geprüft hat. Du willst Holländisch kostenlos lernen, bist aber auch offen für den Testsieger unter den Sprachlern-Apps? Dann lies jetzt weiter!

Angestoßen wurde die besagte Studie vom Gründer und Geschäftsführer des deutschen Sprachlern-Unternehmens Babbel, Markus Witte. Er hat als erster den Mangel auf dem Markt erkannt: „Viele Lernende wissen nicht genau, was sie von einer Sprachlern-App erwarten können. Das wollen wir ändern und veröffentlichen mit der Babbel-Effektivitätsstudie eine Orientierungshilfe.“

Forscher der City University of New York (CUNY) und der University of South Carolina haben sich daraufhin zusammengeschlossen, um in einer wissenschaftlichen Studie die Effektivität der Babbel-App zu untersuchen und sie mit anderen Sprachlern-Apps zu vergleichen.

In ihrem Abschluss-Report haben die Forscher der CUNY-Studie schließlich festgestellt, dass die Babbel-Methode unter den rar gesäten objektiven Studien über Sprachlern-Apps die effektivste ist. 15 Stunden lernen mit der Babbel-Methode entspricht einem ganzen Erstsemester Sprachstudium an einem US-College, so das aufschlussreiche Fazit.

Du willst eigentlich Holländisch kostenlos lernen, dir aber gleichzeitig auch den Testsieger selbst anschauen? Probier jetzt eine kostenlose Lektion Holländisch mit Babbel aus!