Welche Sprache möchtest du lernen?Right Arrow
Lerne eine neue Sprache – jederzeit und überall

Schwierige englische Wörter zum Aussprechen: Worcestersauce und 11 weitere

Man kann eben nicht alles wissen.
Artikel Von Steph Koyfman
Schwierige englische Wörter zum Aussprechen: Worcestersauce und 11 weitere

Du hast dich schon einmal gefragt, wie man Worcestersauce aussprechen soll, oder kennst noch weitere schwierige englische Wörter zum Aussprechen? Damit bist du ganz bestimmt nicht alleine. Normalerweise werden Unterhaltungen darüber, dass man Schwierigkeiten mit der Aussprache bestimmter Wörter hat, nur unter Nicht-Muttersprechenden geführt. Aber an den 12 Wörtern in dieser Liste scheitern sogar Personen, die Englisch als Muttersprache haben.

Natürlich ist es für alle Menschen schwierig, bestimmte Laute anderer Sprachen, die sie nicht bereits als Kind gelernt haben, zu erzeugen. Tatsächlich ist es normalerweise die ultimative Herausforderung, in einer anderen Sprache keinen eigenen Akzent mehr zu haben, also diese Sprache „vollständig flüssig“ zu sprechen – wobei den meisten Menschen dies gar nicht gelingt. Deshalb ist es so überraschend, dass einige der am häufigsten falsch ausgesprochenen Wörter im Englischen sogar von Muttersprechenden falsch ausgesprochen werden.

Es stimmt schon: Englisch ist eine schwierige Sprache, in der sogar diejenigen, die die Sprache am besten beherrschen, ab und zu ins Stammeln kommen. Doch es ist einfach realistischer, anzuerkennen, dass es keine „perfekte Aussprache“ gibt, und dass Muttersprechende einer jeden Sprache ab und zu von dem geraden, festgelegten Pfad abweichen, der als „richtig“ erachtet wird.

So oder so, einige Wörter sind definitiv schwerer auszusprechen als andere. Hier ist eine Liste der englischen Wörter, die am häufigsten falsch ausgesprochen werden und mit denen sogar Muttersprechende ab und zu mal kämpfen.

(Das könnte dich auch interessieren: 5 Anfängerfehler auf Englisch – und wie du sie umgehen kannst!)

1. mischievous („schelmisch, verschmitzt”)

Häufigste Aussprache: mis-TSCHIEF-i-us
Richtige Aussprache: MIS-tschief-us

Das ist ein krasses Wort, und zwar nicht nur, weil es so viele Vokale enthält, wodurch es so scheint, als hätte es mehr Silben, als es tatsächlich hat. Ehrlich gesagt wird dieses Wort bereits seit dem 16. Jahrhundert oft falsch ausgesprochen, also könnte dieser Fehler doch mittlerweile schon als richtige Aussprache angesehen werden…?

2. prestigious („renommiert, angesehen”)

Häufigste Aussprache: pre-STI-dschi-us
Richtige Aussprache: pre-STI-dsches

Genau wie mischievous hat das Wort prestigious zwar eigentlich nur drei Silben, gefühlt aber vier.

3. Worcestershire (-sauce) bzw. Worcestersauce aussprechen

Häufigste Aussprache: wör-tschest-er-sheier
Richtige Aussprache: WUUS-ter-sher

Vor allem für US-Amerikaner:innen ist dieses Wort ziemlich kompliziert, da die gleichnamige Sauce nach einem Bezirk in England benannt wurde. Worcester wird Wuuster ausgesprochen, und wenn man noch ein „-shire“ dranhängt, eben Wuuster-sher. Wir freuen uns, dass das Mysterium um Worcestersauce aussprechen nun endlich gelöst ist – nun trage es gerne in die Welt!

4. Jewelry („Schmuck”)

Häufigste Aussprache: DSCHUUL-rie
Richtige Aussprache: DSCHU-ell-rie

Manchmal gibt es eine Extra-Silbe, und manchmal auch nicht. Im Fall von jewelery gibt es mehr auszusprechen, als es auf den ersten Blick erscheint.

5. Anemone („Anemone”)

Häufigste Aussprache: a-MEN-o-mee… äh, a-men-o-NEE…?
Richtige Aussprache: a-NEM-o-nee

Seit sie in „Findet Nemo” berühmt geworden ist, ist die „Anemone“ im Englischen zu einem Zungenbrecher, der am Meeresgrund (oder in einem schönen Blumenstrauß) lebt, geworden. Schieb es einfach auf die übermäßige Anhäufung der Buchstaben „m“ und „n“ in einem einzigen Wort.

6. forte

Häufigste Aussprache: FOR-tej
Richtige Aussprache: fort

Meint man nicht tatsächlich den musikalischen Begriff forte, wird dieses Wort im Englischen fort ausgesprochen. Dies wird dir allerdings wahrscheinlich nicht weiterhelfen, weil in diesem Fall die „richtige“ Aussprache dein Gegenüber eher dazu bringen wird, dich zu fragen, „Meinst du nicht for-tej?“

Schwierige englische Wörter zum Aussprechen: 7. Draught („Zug, Schluck”)

Häufigste Aussprache: drot
Richtige Aussprache: draft

Nicht zu verwechseln mit drought, das „draut“ ausgesprochen wird, hat das draught ein extra „f“ in seiner Aussprache – allerdings nur im Britischen Englisch, in dem dieses Wort so geschrieben wird. In den USA schreibt man es gleich mit „f“, weil man an der Bar so auch gleich einen Schluck nehmen kann (draft). 

(Das könnte dich auch interessieren: Was sind die Unterschiede zwischen amerikanischem und britischem Englisch?)

8. Sherbet

Häufigste Aussprache: SHÖR-bert
Richtige Aussprache: SHÖR-bet

Zugegeben, dieses Wort hätten wir nicht in eine Liste häufig falsch ausgesprochener englischer Ausdrücke aufgenommen, wenn es nicht so ähnlich aussähe und klänge wie sorbet („Sorbet”), was nicht dasselbe wie sherbet ist.

Schwierige englische Wörter zum Aussprechen: 9. Defibrillator („Defibrillator”)

Häufigste Aussprache: de-FIB-ju-läi-tor
Richtige Aussprache: de-FIB-ri-läi-tor

Es muss etwas damit zu tun haben, dass zwei Konsonanten aufeinandertreffen, was unser Gehirn anscheinend durcheinanderbringt. Anstelle von „fibri“ wird diese Silbe im Englischen also oft zu „fibju“ vernuschelt.

10. February („Februar”)

Häufigste Aussprache: FEB-ju-ä-rie
Richtige Aussprache: FEB-ru-ä-rie

Dasselbe Phänomen wie beim defibrillator. Dieses „bruh“ bringt uns einfach aus dem Konzept, oder?

11. Library („Bibliothek”)

Häufigste Aussprache: LAI-berry
Richtige Aussprache: LAI-brä-rie

Und zum Dritten: das „br“ schlägt wieder zu.

12. Zoology („Zoologie”)

Häufigste Aussprache: zoo-OLL-o-dschie
Richtige Aussprache: ZOO-lo-dschie

Vielleicht kennen wir so viele Wissenschaften als „-ologien“, dass wir diese Nachsilbe hier auch so aussprechen möchten. Zu dumm. Hier ist es nämlich nur eine „-logie“.

Du möchtest weiter an deinem Englisch feilen? Vielleicht interessieren dich auch diese 5 Fehler, die du machst, wenn du Englisch sprichst.

Richtig in Fahrt gekommen?