Babbel Logo

Lerne eine neue Sprache – jederzeit und überall

Die 10 beliebtesten englischen Witze

Worüber lacht man in England und wie funktioniert der britische Humor? Wir verraten dir die 10 beliebtesten englischen Witze.
Author's Avatar
ARTIKEL VON Thea Bohn

Wir lieben diese englischen Witze, denn Briten sind für ihren morbiden, makabren Humor bekannt. Außerdem bietet die englische Sprache perfektes Material für zahlreiche Wortwitze. Für Engländer ist es übrigens kein Problem, über Tabuthemen Witze zu reißen und sich selbst aufs Korn zu nehmen, auch wenn das dem ein oder anderen als geschmacklos oder platt erscheinen mag.

Hier findest du im Folgenden eine Liste der beliebtesten englischen Witze, die zugleich einiges über den britischen Humor und seine Vertreter verraten.

Englischer Witz Nummer 1:

A cement mixer has ­collided with a prison van. Motorists are asked to look out for 16 hardened criminals.

Achtung, unübersetzbarer Witz: „Ein Zementmischer ist mit einem Gefangenentransporter kollidiert. Autofahrer werden gebeten, nach 16 ausgehärteten Verbrechern Ausschau zu halten.“

Dieser englischer Witz des britischen Komikers Ronnie Corbett beruht auf der doppelten Bedeutung von hardened criminals: Dieser Ausdruck bedeutet eigentlich „Gewohnheitsverbrecher“, wörtlich genommen heißt es jedoch „ausgehärtete Verbrecher“ – eine angemessene Beschreibung für jemanden, der in Zement gegossen wurde.

Englischer Witz Nummer 2:

Notice on a shoe repair shop: I’ll heel you, I’ll save your sole, I’ll even gladly dye for you.

Achtung, unübersetzbarer englischer Witz: „Aushang bei einem Schuhmacher: Ich werde dich absatz-en, ich werde deine Sohle retten, ich werde sogar mit Freuden für dich färben.“

Ein weiteres Beispiel für die in England sehr beliebten puns („Wortspiele“): Die Gleichlautung (Homophonie) von heel („Absatz“) und heal („heilen“), sole („Sohle“) und soul („Seele“) sowie dye („färben“) und die („sterben“) verleihen selbst dem profanen Akt der Schuhreparatur etwas Sakrales.

Englischer Witz Nummer 3:

A few days after her husband’s death, a widow accidentally receives an email from a man waiting for his wife in Spain. The email reads: „Dearest Wife, just got checked in. Everything prepared for your arrival tomorrow. P. S. It’s really hot down here“.

Übersetzung: „Ein paar Tage nach dem Tod ihres Ehemannes erhält eine Witwe aus Versehen die E-Mail eines Mannes, der in Spanien auf seine Frau wartet. In der E-Mail steht: ‚Liebste Frau, ich habe gerade eingecheckt. Alles vorbereitet für deine Ankunft morgen. P.S. Es ist wirklich heiß hier unten.‘“

Tod und andere makabre Situationen gehören zu den beliebtesten Themen des britischen Humors, gerne auch mit einer Prise Skurrilität versehen. Diese Art von Komik scheint aber auch außerhalb Englands geschätzt zu werden, daher kennt man diesen englischen Witz auch in anderen Sprachen.

Englischer Witz Nummer 4:

My musical knowledge is so poor I thought Kanye West was a railway station and Lana Del Rey a holiday destination.

Übersetzung: „Meine Musikkenntnisse sind so armselig, dass ich dachte, Kanye West wäre eine Zugstation und Lana Del Rey ein Urlaubsziel.“

Briten kommentieren ihre eigenen Schwächen gerne mit selbstironischen Kommentaren, wie in diesem Fall die englische Stand-up-Kabarettistin Miranda Hart.

Englischer Witz Nummer 5:

How many Germans does it take to change a light bulb? – One. We are very efficient and this is not a joke.

Übersetzung: „Wie viele Deutsche braucht man, um eine Glühbirne auszuwechseln? – Einen. Wir sind sehr effizient und das ist kein Witz.“

Natürlich auch ein beliebtes Objekt des englischen Humors: Deutsche, meist in Verbindung mit irgendwas aus dem Zweiten Weltkrieg. Ist das nicht der Fall, dann wird die deutsche Humorlosigkeit thematisiert – wie in diesem englischen Glühbirnenwitz (den es übrigens in unendlich vielen Varianten gibt).

Wenn du mehr über britische Lebenskultur erfahren möchtest, empfehlen wir dir die auf Englisch verfasste Rubrik „US & UK in Germany“ unseres Kooperationspartners Spotlight.

Englischer Witz Nummer 6:

I took my grandma to a fish spa center where the little fish eat your dead skin for only £45. It was way cheaper than having her buried in the cemetery.

Übersetzung: „Ich habe meine Großmutter zu einem Fisch-Spa-Zentrum gebracht, wo die kleinen Fische deine tote Haut für nur £45 essen. Das war wesentlich günstiger als sie auf dem Friedhof zu begraben.“

So richtig schön schwarz sollte ein englischer Witz sein, damit Briten darüber lachen können – dass dabei die Grenzen zur Geschmacklosigkeit manchmal fließend sind und man angeekelt das Gesicht verzieht, versteht sich von selbst.

Möchtest in einer anderen Sprache sowohl Witze reißen als auch eine Verhandlung führen?

Englischer Witz Nummer 7:

A man to his new girlfriend: „Since I first laid eyes on you, I’ve wanted to make love to you really badly.“ – „Well,“ she replies, „you succeeded.“

Achtung, unübersetzbarer Witz: „Ein Mann zu seiner neuen Freundin: ‚Seit ich dich das erste Mal sah, wollte ich unbedingt Liebe mit dir machen.‘ – ‚Naja‘, antwortet sie, ‚das ist dir gelungen.‘“

Witze über Sex scheinen universell zu sein. Dieser britische Witz funktioniert jedoch nur auf Englisch, weil der Ausdruck to badly want something eigentlich bedeutet „etwas unbedingt wollen“. Das Adverb badly kann in diesem Fall aber auch auf to make love („Liebe machen“) bezogen werden – dann aber mit der Bedeutung „schlecht“, was nun nicht unbedingt für die Liebhaberqualitäten des oben erwähnten Mannes steht.

Englischer Witz Nummer 8:

Two fish in a tank. One turns to the other and says: „Do you know how to drive this?“

Achtung, unübersetzbarer Witz: „Zwei Fische in einem Aquarium/Panzer. Einer dreht sich zum anderen und sagt: ‚Weißt du, wie man das fährt?‘“

Auch überraschende Wendungen machen einen guten Witz aus – wobei man hier verstehen muss, dass tank sowohl „Aquarium“ bedeutet (daran denkt der Leser zuerst) als auch „Panzer“.

Englischer Witz Nummer 9:

Two hunters are out in the woods when one of them collapses. He doesn’t seem to be breathing and his eyes are glazed. The other guy whips out his phone and calls the emergency services. He gasps, „My friend is dead! What can I do?“. The operator says „Calm down. I can help. First, let’s make sure he’s dead.“ There is a silence, then a shot is heard. Back on the phone, the guy says „OK, now what?“

Übersetzung: „Zwei Jäger sind draußen im Wald, als einer von ihnen zusammenbricht. Er scheint nicht zu atmen und seine Augen sind glasig. Der andere holt sein Handy raus und ruft den Notarzt an. Er keucht: ‚Mein Freund ist tot! Was soll ich tun?‘ Der Notdienst sagt: ‚Beruhigen Sie sich. Ich kann Ihnen helfen. Stellen Sie zunächst einmal sicher, dass er wirklich tot ist.‘ Stille, dann fällt ein Schuss. Zurück am Telefon sagt der Mann: ‚Okay, und was jetzt?‘“

Auf der Suche nach dem witzigsten Witz der Welt haben britische Forscher dieses Prachtexemplar gefunden. In ihrem Projekt LaughLab, das die Psychologie des Humors untersucht, wurde unter Tausenden von Einsendungen abgestimmt, mit dem Ergebnis: Dieser morbide Jägerwitz ist laut Studie tatsächlich der witzigste der Welt – das eigens dafür entwickelte „Lachometer“ beweist es.

Englischer Witz Nummer 10:

A woman gets on a bus with her baby. The bus driver says: „That’s the ugliest baby that I’ve ever seen. Ugh!“ The woman goes to the rear of the bus and sits down, fuming. She says to a man next to her: „The driver just insulted me!“ The man says: „You go right up there and tell him off – go ahead, I’ll hold your monkey for you.“

Übersetzung: Eine Frau steigt mit ihrem Baby in den Bus. Der Busfahrer sagt: ‚Das ist das hässlichste Baby, das ich jemals gesehen habe. Bäh!‘ Die Frau geht nach hinten und setzt sich, sie schäumt vor Wut. Sie sagt zu dem Mann neben sich: ‚Der Busfahrer hat mich gerade beleidigt!‘ Der Mann sagt: ‚Gehen Sie nach vorne und schimpfen Sie ihn aus – nur zu, ich halte den Affen für Sie.‘“

Diesen englischen Witz, der vom britischen Komiker und Zauberkünstler Tommy Cooper stammt, fanden übrigens Briten im Rahmen der LaughLab-Studie am allerlustigsten. Was das nun über den britischen Humor aussagt?

Lerne Englisch – oder eine von 14 anderen Sprachen

Probiere Babbel jetzt aus