Unregelmäßige Verben Norwegisch

Unregelmäßige Verben Norwegisch

Nachdem man nun online Sport treiben kann, sich einen Diätplan erstellen lassen kann und Shoppen bis zum Umfallen, ist es jetzt auch möglich, online Sprachen zu lernen. Hörkassette und Lehrbuch ade. Du kannst nun mit neuester Technik Norwegisch lernen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Interaktive Online-Kurse vereinfachen das Lernen. Das Beste ist jedoch, dass die Programme auf allen mobilen Endgeräten, ob Android, Smartphone oder Tablet PC, verfügbar sind. Du kannst also überall lernen und recherchieren. So ist jede freie Minute nutzbar, um einige Vokabeln zu büffeln. Hast du gerade Pause, wartest auf den Bus, die U- oder S-Bahn, kannst du die Zeit nutzen und auf Babbel surfen. So lernst du spielend einfach zum Beispiel regelmäßige Verben Norwegisch und unregelmäßige Verben Norwegisch. In der internationalen Community kannst du dich über Lernerfolge austauschen und die neu gelernten Wörter gleich anwenden, natürlich auch mit gebürtigen Norwegern. Interaktive Online-Kurse sind der Schlüssel zum Erfolg. Hörkassette und Lehrbuch sind nicht mehr nötig. Dank Spracherkennung ist auch die Aussprache kein Problem. Der Wiederhol-Manager sorgt dafür, dass du die Wörter nicht vergisst. Du bestimmst dein eigenes Lerntempo. Die Preise von Babbel sind außerdem unschlagbar günstig: für 9,95 € kannst du starten.

Infinitiv und Präsens regelmäßige Verben Norwegisch

Das Präsens für regelmäßige Verben Norwegisch endet auf -r und lautet für alle Personen im Singular und Plural gleich:

Singular Plural

  • jeg snakker ich spreche vi snakker wir sprechen
  • du snakker du sprichst dere snakker ihr sprecht
  • han snakker er spricht de snakker sie sprechen
  • hun snakker sie spricht
  • det snakker es spricht

Dem Infinitiv, der Grundform des Verbs, fehlt das -r des Präsens - oder anders gesagt: Das Präsens bildest du, indem du zum Infinitiv ein -r hinzufügst.

Infinitiv Präsens snakke sprechen snakker spreche, sprichst, spricht usw. hete heißen heter heiße, heißt, heißt usw. ha haben har habe, hast, hat usw. tro glauben tror glaube, glaubst, glaubt usw.

Der Infinitiv für viele regelmäßige Verben Norwegisch endet auf -e, wie snakke, hete. Einige Verben enden im Infinitiv mit einem betonten Vokal wie ha, tro.

Unregelmäßige Verben Norwegisch

Die Anzahl für unregelmäßige Verben Norwegisch ist begrenzt, aber einige davon brauchst du sehr häufig. Diese Verben unterscheiden sich vor allem in der Präteritums- und Perfektbildung von den regelmäßigen Verben. Beachte, dass einige Verben auch ein unregelmäßiges Präsens bilden.

Beispiele für unregelmäßige Verben Norwegisch

Infinitiv Präsens Präteritum Partizip Perfekt

  • bli blir ble blitt werden, bleiben
  • dra drar dro(g) dratt gehen, fahren
  • drikke drikker drakk drukket trinken
  • finne finner fant funnet finden
  • gi gir ga(v) gitt geben
  • ha har hadde hatt haben
  • hete heter het hett heißen
  • hjelpe hjelper hjalp hjulpet helfen
  • komme kommer kom kommet kommen
  • kunne kan kunne kunnet können
  • la lar lot latt lassen
  • ligge ligger la ligget liegen
  • se ser sa sett sehen
  • skulle skal skulle skullet sollen

Ein Tipp: Die Formen vieler unregelmäßiger Verben kannst du dir leichter einprägen, wenn du sie mit ihrem deutschen Gegenstück vergleichst: finne, fant, funnet finden, fand, gefunden; drikke, drakk, drukket trinken, trank, getrunken; hjelpe, hjalp, hjulpet helfen, half, geholfen; treffe, traff, truffet treffen, traf, getroffen.

Unregelmaessige Verben Norwegisch