Unregelmäßige verben Indonesisch

Indonesisch bei Babbel

Indonesien ist mit seiner Vielfalt an Inseln, Sprachen und Kulturen ein faszinierendes Reiseziel, aufgrund der Größe des Markts aber auch interessant für Geschäftsreisende. Bahasa Indonesia, die indonesische Sprache ist die Klammer, die die Vielfalt des Landes zusammenhält. Da Indonesisch eine Kunstsprache auf der Grundlage des lokaler Sprachen sowie des klassischen Malayisch ist, hat es sehr viele regelmäßige Verben Indonesisch und wenige unregelmäßige Verben Indonesisch. Damit ist es im Vergleich zu anderen asiatischen Sprachen relativ leicht zu lernen. In jedem Fall: Völlig egal, warum du Indonesisch lernen möchtest, egal ob du unregelmäßige Verben des Indonesischen auswendig lernen möchtest oder nur ein paar Urlaubsvokabeln brauchst, bei Babbel bist du richtig.

Vielfalt der Methoden

Babbel bietet dir vielfältige Methoden des Spracherwerbs an, so z.B. interaktive Onlinekurse oder unkomplizierte, zielgerichtete Grammatikübungen, z.B. über die regelmäßigen Verben und unregelmäßige Verben des Indonesischen. Vokabeln büffeln wird leicht gemacht mit unserem Wiederholmanager, der dir auch dabei hilft, unregelmäßige Verben Indonesisch einzuprägen, ebenso wie auch regelmäßige Verben Indonesisch. Unsere Spracherkennung hilft dir bei der korrekten Aussprache und deine neuen Kenntnisse kannst du schließlich festigen, indem du dich in unserem eigenen sozialen Netzwerk mit Sprachpartnern aus der ganzen Welt triffst und mit ihnen kommunizierst - auf Indonesisch. Das ganze kannst auch du von überall aus machen, egal ob du im Büro oder zuhause am Rechner sitzt oder unterwegs von deinem mobilen Gerät aus auf Babbel zugreifst. Und egal, wo du Babbel nutzt, um Spaß mit Indonesisch zu haben - es kostet pro Monat nur EUR 9,95, ohne wenn und aber.

Das Erlernen der Sprache: Regelmäßige Verben Indonesisch und unregelmäßige Verben Indonesisch Anders als in den indoeuropäischen Sprachen werden Verben im Indonesischen nicht konjugiert, auch für Vergangenheit oder Zukunft werden sie nicht verändert. Andererseits gibt es ein komplexes System von Affixen, mit denen Bedeutungs- und Gefühlsnuancen ausgedrückt werden. In der Umgangssprache werden diese z.T. weggelassen. Beispiel sind die Präfixe di- (Geduldsfokus, fälschlich auch als “Passiv” bezeichnet), meng- (Handlungsfokus, fälschlich auch als “Aktiv” bezeichnet), memper- und diper- (kausativer Fokus), ber-(Zustands- oder Gewohnheitsfokus) und viele andere.

Einige Beispiele: duduk - sich setzen mendudukkan - jemanden setzen, einen Sitz anweisen menduduki - sitzen auf, besetzen didudukkan - hingesetzt werden diduduki - besetzt sein terduduk - Platz nehmen, sich setzen kedudukan - sich befinden Die Affixe können die Bedeutung ganz erheblich verändern, z.B.:

tinggal - wohnen, (an einem Ort) leben meninggal - sterben, dahinscheiden (Kurzform von meninggal dunia - die Welt verlassen) meninggalkan - (einen Ort) verlassen, (etwas) zurücklassen ditinggalkan - zurückgelassen werden, zurückbleiben tertinggal - zurückgelassen werden ketinggalan - (einen Bus, Zug) verpassen (und so zurückgelassen werden) Formen von ter- and ke-…-an erfüllen oft die Funktion von Adjektiven im Deutschen.

Du siehst, hier eröffnet sich ein völlig anderes System als in den indoeuropäischen Sprachen. Regelmäßige Verben Indonesisch und unregelmäßige Verben Indonesisch gibt es, aber ganz anders als z.B. im Deutschen. Aber nur nicht ins Bockshorn jagen lassen!

Lerne Indonesisch mit Babbel

Keine Panik! Wenn man das so liest, könnte man meinen, Indonesisch sei hochkompliziert. Keine Sorge, das ist es nicht, es ist einfach nur anders. Und mit den oben beschriebenen Methoden von Babbel wirst du ganz schnell und mühelos in die Sprache hereinkommen. Hinzu kommt: Im Vergleich zu einem Sprachkurs oder gar Privatlehrer ist Babbel spottbillig, Du kannst flexibel lernen, wann und wo immer es dir passt, selbst unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet. Und du kannst dein eigenes Lerntempo bestimmen. Also leg gleich los!

Selamat datang di Indonesia!

Unregelmaessige Verben Indonesisch