Schwedisch Übungen

Schwedisch Übungen

Übung ist der Schlüssel zum Sprachenlernen. Durch Übungen wird das Gelernte angewendet, gefestigt und gespeichert. Ohne andauernde Übung und Anwendung einer Fremdsprache vergessen wir die neuen Strukturen und Wörter viel zu schnell, denn wenn wir etwas nicht wiederholen, können wir es nicht behalten. Unser Gehirn braucht Übung und Wiederholung, um Erlerntes langfristig im Gedächtnis zu speichern. Wie der Volksmund schon weiß: Übung macht den Meister!

Ausgezeichnet zum Sprachenlernen und Üben eignet sich das Internet. Hier kannst du Online-Übungen zu allen Themen des Sprachlernens machen und unkompliziert mit Muttersprachlern aus den verschiedensten Ländern der Welt kommunizieren. Dabei kannst du den Zeitpunkt selbst entscheiden und bist auch örtlich vollkommen flexibel. Morgens im Bett vor dem Frühstück ein paar schwedische Zeigungsartikel lesen? In der Mittagspause ein paar Grammtikübungen im Büro machen? Nach der Arbeit mit einem Muttersprachler chatten? Sogar unterwegs, am Strand oder in der Hängematte können dank des Internets problemlos Online-Übungen gemacht werden. Das Lerntempo bestimmst du natürlich selbst und ganz nach deinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen. Den Lernerfolg kannst du selbstständig überprüfen, denn Korrekturen und Erklärungen werden bei interaktiven Online-Übungen sofort eingeblendet. Den Schwierigkeitsgrad der Übungen kannst du selbst wählen. Du musst keinem starren Lehrplan folgen, sondern kannst die Themen, die für dich wichtig sind, ausführlicher behandeln und ausgiebig wiederholen und andere Themen, die dir besonders leichtfallen oder ohnehin schon klar sind, kurz fassen. So nützt du deine Zeit optimal und wirst schnell bleibenden Erfolg haben. Auch preislich ist das Sprachenlernen im Internet sehr vorteilhaft und oft wesentlich günstiger als in herkömmlichen Sprachschulen.

Schwedisch Übungen mit Babbel

Babbel bietet die optimalen Möglichkeiten Schwedisch einfach und mit Spaß zu lernen. Hier findest du eine Fülle an Online-Übungen zu Wortschatz, Aussprache, Grammatik und schwedischer Landeskunde. Dank der Spracherkennungsfunktion von Babbel kannst du die korrekte schwedische Aussprache lernen und üben. Mit zahlreichen Lese-, Hör- und Schreibübungen zu den verschiedensten Themen kannst du spielend und effektiv Schwedisch lernen. Die Schwedisch Übungen sind interaktiv, modern und bauen auf Erkenntnissen von Psychologie, Hirnforschung und Linguistik auf. Natürlich machen die abwechselungsreichen und kurzweiligen Schwedisch Übungen auch viel Spaß und Freude. Du lernst die Sprache einfach, bequem und vor allem sehr effektiv. Babbel bietet außerdem ein eigenes soziales Netzwerk, um das Gelernte anzuwenden und sich mit anderen Schwedischlernern oder sogar schwedischen Muttersprachlern auszutauschen. Neben den Übungen der einzelnen Schwedischkurse hast du die Möglichkeit an den “Weekly Challenges” teilzunehmen, in denen bestimmte Vokabeln vorgegeben werden, aus denen man kleine Texte auf Schwedisch schreiben kann, die wiederum von anderen Usern aus der Community korrigiert werden. Mit den Babbel-Apps für iOS, Android und Windows8 kannst du übrigens jederzeit und rund um die Uhr Schwedisch üben. Auch hier stehen dir Schwedisch Übungen zum Wortschatzaufbau zur Verfügung.

Überzeuge dich selbst und teste die erste Lektion kostenlos!

Schwedisch Uebungen