+B

Norwegisch Wörterbuch

Norwegisch Wörterbuch

Eine Reise ins Ausland erfordert immer einige Vorbereitung. Besonders, wenn du in ein nicht-deutschsprachiges Land reist und die Landessprache nicht beherrschst, gehört dazu in jedem Fall auch die Anschaffung eines Wörterbuchs. Das gilt selbstverständlich auch dann, wenn du Norwegen besuchen möchtest. In größeren Städten ist es zwar durchaus wahrscheinlich, dass offizielle Personen auch Englisch sprechen und du dich so halbwegs verständigen kannst. Bei einem längeren Aufenthalt oder wenn du in engerem Kontakt mit Einheimischen stehst, ist es dagegen von Vorteil, wenn du dich auch auf Norwegisch ein wenig verständigen kannst. Zu diesem Zweck ist es ratsam, ein Norwegisch Wörterbuch mitzunehmen.

Klassische Wörterbücher sind meist klein und kompakt gehalten, damit du sie immer in der Tasche oder im Rucksack mitnehmen kannst. Sie enthalten oftmals eine ausgesuchte Vielfalt an Vokabeln, die dir im Alltag hilfreich sein können, sowie einige Sätze und Phrasen, die auf Reisen häufig gebraucht werden. Die Kapazität eines solchen Norwegisch Wörterbuchs ist allerdings entsprechend eingeschränkt. Ein weiterer Nachteil kann die Aussprache der darin enthaltenen Wörter sein – zwar werden diese auch in Lautschrift angegeben, aber diese ist teilweise schwierig zu lesen, und es wird dir möglicherweise nicht gelingen, den gewünschten Satz korrekt auszusprechen. Elektronische Wörterbücher können hier unter Umständen helfen, denn einige Modelle enthalten eine Sprachassistenz, die dir die richtige Aussprache zeigt. Allerdings ist auch hier nur eine bestimmte Anzahl an Worten und Sätzen vorhanden, die sich bei komplexeren Gesprächen relativ schnell erschöpft. Über einen größeren Wortschatz verfügen Online-Wörterbücher. Diese stehen dir allerdings nur zur Verfügung wenn du auch unterwegs eine Internetverbindung hast, was nicht bei allen Reisezielen gegeben ist.

Lernen einfach bei Babbel

Wenn du dich nur kurz in Norwegen aufhältst und dir sicher bist, dass du nur wenige Worte mit Einheimischen wechseln wirst, kann dir ein Norwegisch Wörterbuch vielleicht gute Dienste leisten. Bist du häufiger dort oder planst, länger zu bleiben, solltest du dir aber die Mühe machen, die Sprache zu lernen. Eine sinnvolle Möglichkeit, Vokabeln nachzuschlagen und Schritt für Schritt Norwegisch zu lernen ist die Internetplattform Babbel. Diese besitzt zwar noch kein eigenes Norwegisch Wörterbuch, aber du kannst dir dort eigene Vokabellisten anlegen und diese thematisch ordnen. Auf Wunsch kannst du sie auch mit anderen Usern teilen. Mit einem Aufwand von nur wenigen Minuten täglich kannst du auf Babbel Norwegisch lernen und bei deinem nächsten Aufenthalt in dem skandinavischen Land mit deinen Sprachkenntnissen glänzen. Das ist auch unterwegs möglich: mit den Babbel-Apps für iOS oder Android kannst du jederzeit deine Kenntnisse vertiefen und so auch Wartezeiten etwa am Bahnhof oder auf dem Weg zur Arbeit produktiv nutzen. Über das eigens eingerichtete soziale Netzwerk der Plattform kannst du dich mit anderen Nutzern austauschen und auch direkt Deine Norwegisch-Kenntnisse anwenden. Mit Babbel macht Norwegisch lernen Spaß und ist darüber hinaus effektiv und günstig – und das Wörterbuch kannst du in Zukunft zu Hause lassen.

Norwegisch Woerterbuch

Das Norwegisch Wörterbuch als Lernhelfer mit Bildern

Wörterbücher sind besser als ihr Ruf, oder sagen wir: Sie haben mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick vermutet. Im Allgemeinen gelten sie als Helfer in der Not, etwa wenn man sich über eine Wortbedeutung und die Rechtschreibung eines Wortes versichern will. Tatsächlich können sie viel mehr als nur das und werden mit etwas Kreativität zu effektiven Lernhelfern. Dazu muss man sich aber erst einmal darüber klar werden, dass es verschiedene Formen von Wörterbüchern gibt.

Da ist zum Beispiel das sogenannte Bildwörterbuch. Das kann, was es im Namen verspricht: Wortbedeutungen mit Bildern ausdrücken oder untermalen. Mit diesem bebilderten Norwegisch Wörterbuch lernst du besonders spielerisch. In einem Norwegisch Bildwörterbuch findest du Vokabeln und Redewendungen zu den zentralen Lebensbereichen. Wenn du Wort und Bild direkt verknüpft, kannst du dir die neuen Wörter besser merken. Und zudem ist auch der Spaßfaktor nicht zu verachten. Du musst auch nicht befürchten, dass du dabei oberflächlich lernst: Lautschrift wird dir in der Regel angezeigt und manche Wörterbücher kommen inklusive Lern-App, mit der du systematisch deinen Wortschatz trainieren kannst.

Mach dein Norwegisch authentischer mit dem Norwegisch Synonymwörterbuch

Ein Synonymwörterbuch ist im Gegensatz zum Bildwörterbuch eine auf den ersten Blick ernsthafte Angelegenheit und nicht wenige Lernende haben so viel Respekt vor dieser Art von Wörterbuch, dass sie es gar nicht erst zur Hand nehmen. Dabei entgeht ihnen eine sehr kreative Art und Weise, den eigenen Wortschatz mit Hilfe ihres Norwegisch Wörterbuchs vielfältig zu erweitern.

Ein Synonymwörterbuch dokumentiert Ausdrücke zu bestimmten Stichwörtern, die fast die gleiche Bedeutung haben. Diese Wörter nennt man Synonyme. Studierst du in deinem Norwegisch Wörterbuch die verschiedenen Synonyme, lernst du mit der Zeit die feinen Unterschiede von Wörtern kennen, die sich auf den ersten Blick ähnlich – es aber, wenn man genau hinschaut, doch nicht zu 100 Prozent sind. Mit dem Norwegisch Synonymwörterbuch erweiterst du deinen Wortschatz und wertest deine norwegischen Texte auf. Geeignet sind diese Wörterbücher für alle, die schon über Grundkenntnisse des Norwegischen verfügen.

Das einsprachige Norwegisch Wörterbuch und seine Vorteile

Einsprachige Norwegisch Wörterbücher sind nicht zum schnellen Übersetzen geeignet. Kein Grund vor ihnen zurück zu schrecken. Denn einsprachige Wörterbücher sind gar nicht so kompliziert zu lesen und bieten eine ganze Menge.Zuallererst liefern sie dir die Definition von einer norwegischen Vokabel. Du entdeckst auf diesem Weg, welche verschiedenen Bedeutungen ein Wort noch haben kann und lernst zusätzlich neue Formulierungen zu verschiedenen Wörtern. Du findest in deinem einsprachigen Norwegisch Wörterbuch Gegenteile, Synonyme und Beispielsätze, anhand derer du darauf trainiert wirst, in welchem Zusammenhang du die jeweilige Vokabel verwenden kannst.

Die Formulierungen sind meist in leicht verständliche Kontexte gebracht, sodass du dir den Sinn schnell von selbst erschließt und nicht befürchten musst, nebenbei ständig Wortbedeutungen nachschlagen zu müssen – zumindest dann, wenn du schon Mittelstufen-Kenntnisse der norwegischen Sprache hast. Vor allem wenn du an der Lernsprache dran bleibst, macht die Anschaffung eines einsprachigen Norwegisch Wörterbuchs Sinn.