Norwegisch lernen online

Norwegisch lernen online

Immer mehr Menschen zieht es zum Beispiel in ihrem Urlaub nach Skandinavien, und besonders viele davon haben Gefallen an Norwegen gefunden. Wenn du auch dazugehörst, und deinen nächsten Urlaub bei Elchen und im Schnee planst, oder vielleicht sogar daran denkst, nach Norwegen auszuwandern, dann solltest du auch unbedingt die Sprache sprechen können. „Wie mache ich das am besten?“, fragst du dich wahrscheinlich. Wir können dir dabei helfen!

Norwegisch ist nicht sehr schwer. Es ähnelt der deutschen Sprache in der Grammatik und auch die Vokabeln sind ziemlich einfach zu lernen. Einzig die Aussprache bedarf gegebenenfalls einiges an Übung, doch auch das ist machbar.

Es gibt viele Möglichkeiten, Sprachen zu lernen. Man weiß ja, dass Englisch und Französisch, und manchmal auch Spanisch und Italienisch mittlerweile an deutschen Schulen angeboten wird. Norwegisch ist leider noch nicht so weit verbreitet, deshalb muss man sich anders behelfen, wenn man diese Sprache lernen möchte. Zum Beispiel mit Abendkursen, die leider mit ziemlich hohen Kosten verbunden sind. Eine andere Möglichkeit ist ein Brief- oder Chatfreund in Norwegen - ein sogenannter Tandempartner. Der Norweger bringt dir zum Beispiel Norwegisch bei, und du ihm Deutsch, oder eine andere Sprache, die du beherrschst. Doch das dauert leider lange, und man muss Rücksicht auf seinen Lernpartner nehmen. Das bedeutet, wenn er zum Beispiel keine Zeit hat, dann wirst du wahrscheinlich auch nichts lernen. Natürlich lernt man am meisten auf einer Reise nach Norwegen. Vielleicht kann man sogar öfters dorthin reisen, und man lernt immer mehr und beherrscht Norwegisch irgendwann so gut wie ein Einheimischer. Doch leider kostet das sehr viel Geld und sehr viel Zeit, wovon leider die meisten von uns nicht zu viel übrig haben.

Also was bietet sich da noch an? Es muss eine Möglichkeit geben, Norwegisch zu lernen, aber ohne hohe Kosten, dafür mit freier Zeiteinteilung und der Option, mit Muttersprachlern in Verbindung zu treten. Diese Option gibt es, und zwar durch das Internet, denn du kannst hier Norwegisch lernen online!

Norwegisch lernen online bei Babbel

Am besten lernst du im Internet Norwegisch wahrscheinlich auf babbel. Denn hier genießt du Vorteile, die dir das Sprachenlernen wahnsinnig erleichtern können. Du wirst schnell Norwegisch lernen online, denn du hast die Möglichkeit, günstigen Unterricht zu bekommen, und zwar wann und sogar wo du willst - mit den kostenloses Babbel-Apps, die für Android und iOS 7 erhältlich sind. Außerdem hast du auf babbel.com ein werbefreies Interface, das dir den Weg zum perfekten Norwegisch ungemein erleichtern wird, da du nicht ständig mit Pop-Ups und Werbefenstern zugespamt wirst. Ein weiterer Vorteil vom Sprachenlernen auf babbel ist, dass du beim Lernen flexibel bist, und dein eigenes Tempo bestimmen kannst. Hier musst du der Sprache nicht hinterherlaufen, denn sie wartet auf dich. Dir werden Lese-, Hör- und Sprachproben geboten, und durch dein eigenes soziales Netzwerk wächst der Spaß am Lernen von Tag zu Tag. Du wirst Norwegisch lernen online, und zwar ohne Druck und Hektik, dafür von kompetenten und freundlichen Muttersprachlern.

Norwegisch Lernen Online