Welche Sprache möchtest du lernen?Right Arrow
Lerne eine neue Sprache – jederzeit und überall

Diese Vorteile von Online-Sprachunterricht solltest du kennen

Bevor du dich für einen Sprachkurs entscheidest, kommt die Qual der Wahl: Online- oder Präsenzunterricht? Es wird Zeit, die Vor- und Nachteile unter die Lupe zu nehmen!
Diese Vorteile von Online-Sprachunterricht solltest du kennen

Das Thema Online-Lernen ist hoch im Kurs und wird dementsprechend vielseitig diskutiert. Die Vorteile, aber auch die Nachteile von Online-Sprachunterricht sind dabei oft Teil der Debatte. Nicht selten werden Argumente gegen das digitale Lernen angeführt. Vielleicht kommen dir diese hier bekannt vor: „Online-Sprachunterricht ist nicht so persönlich.“ oder „Eine Sprache online zu lernen ist weniger seriös.“ Warum sich alleine bei diesen Beispielen einige Missverständnisse wiederfinden und wo die tatsächlichen Vorteile, aber auch die Nachteile des Online-Sprachunterrichts liegen, das klären wir jetzt.

Es stimmt zwar, dass ein Online-Sprachkurs nicht ganz die Erfahrung eines Präsenzunterrichts vermitteln kann, aber es gibt gute Gründe dafür, dass das auch nicht unbedingt notwendig ist. Schauen wir uns die Vorteile von Online-Sprachunterricht genauer an.

6 gute Gründe für Online-Sprachunterricht

1. Der Unterricht passt sich deinen Gegebenheiten an – nicht umgekehrt

Das Leben kann manchmal sehr hektisch sein: Termine verschieben sich, du musst schnell an einen anderen Ort oder dein Zeitplan variiert im Allgemeinen, weil du zum Beispiel im Schichtsystem arbeitest. All das sind Gründe, die ein Argument gegen Präsenzunterricht sein können. Dort findet der Kurs an bestimmten Daten statt und du kannst nichts daran ändern. Zu den Gründen für Online-Sprachunterricht zählt, dass sich die Onlinekurse an deine Bedürfnisse anpassen. Du brauchst nur einen Internetzugang und je nach Sprachkurs kannst du ganz entspannt verschiedene Uhrzeiten auswählen. Babbel Live bietet zum Beispiel eine Vielzahl an Unterrichtsstunden pro Woche an, die du nach Belieben buchen kannst. Somit ist digitales Lernen deutlich flexibler und erspart dir Stress im Alltag.

2. Anfahrtswege und -kosten erübrigen sich

Zwei weitere große Vorteile von Online-Sprachunterricht, die ebenfalls Stress reduzieren, sind das Wegfallen des Anfahrtsweges und der Fahrtkosten. Du musst dich nicht erst noch in überfüllte Busse oder Bahnen begeben oder an die Spritkosten denken. Zudem sparst du Zeit, die du sinnvoller nutzen kannst – zum Beispiel um die neuen Vokabeln noch einmal durchzugehen. Du musst es dir nur an deinem Lieblingslernort gemütlich machen, den Computer anschalten und los geht’s. Falls du bereits von zu Hause aus arbeitest: Kennst du schon diese guten Tipps fürs Sprachenlernen im Homeoffice?

3. Kleinere Gruppengrößen und mehr Beteiligungsmöglichkeiten

Das Tolle an Online-Sprachkursen ist, dass in der Regel in kleineren Gruppen gelernt wird. Im Präsenzunterricht findet man sich hingegen oftmals in großen Gruppen wieder. Der eigene Sprechanteil reduziert sich dort meist auf wenige Male pro Unterrichtsstunde, weil alle Lernenden zum Zug kommen sollen. Die Gründe für Online-Sprachunterricht liegen bei diesem Punkt also auf der Hand. Durch kleinere Gruppen kannst du dich öfters beteiligen und erhältst dementsprechend mehr Feedback. Hinzu kommt, dass die Lehrenden so auch besser auf die Fragen und Rückmeldungen eingehen können. Somit hast du die Möglichkeit, die Sprache deutlich effektiver zu lernen. Was wollen wir mehr?

4. Keine Zeitverschwendung – Gruppenarbeiten sind blitzschnell möglich

Denkst du bei Gruppenarbeiten auch erst mal an das ganze Tische- und Stühlerücken? Das fällt glücklicherweise bei Online-Sprachkursen weg. Gruppenarbeiten können blitzschnell umgesetzt werden. Durch Foren und Chaträume kann in Echtzeit mit anderen Lernenden und Lehrpersonen interagiert werden. Die Ergebnisse der Gruppenarbeiten können zudem für alle digital festgehalten und im Anschluss anschaulich und ohne großen Aufwand präsentiert werden. Die Zeit wird also besser genutzt und anhand der richtigen Tools sind die Ergebnisse für alle zugänglich! Wie du siehst, gibt es einige gute Gründe für Online-Sprachunterricht.

5. Der Interaktivität sind keine Grenzen gesetzt

Die vorherigen Punkte lassen es bereits vermuten: Das Vorurteil, Online-Sprachkurse seien weniger persönlich oder interaktiv, ist nicht mehr als das: ein Vorurteil. Im Bereich des digitalen Lernens ist in den vergangenen Jahren viel passiert. So lässt sich das interaktive Lernen durch verschiedene Tools deutlich erhöhen. Durch die schnelle Einteilung in Kleingruppen und das einfache Wechseln der Gesprächspartner:innen kann Online-Sprachunterricht interaktiver und persönlicher gestaltet sein als Präsenzunterricht. Auch unsere Babbel-Live-Dozentin Noël Wolf hat die Erfahrung gemacht, dass Online-Sprachunterricht genauso persönlich sein kann. Sie führt zudem an, dass wir heute schon so sehr an die Online-Kommunikation gewöhnt sind, dass wir sie nicht mehr als etwas Unnatürliches wahrnehmen.

6. Der eigene Lernrhythmus steht im Vordergrund

Jede Person lernt auf ihre eigene Weise und in unterschiedlicher Geschwindigkeit. Qualitative Online-Sprachkurse bieten dir die Möglichkeit, die Unterrichtsstunden deinem individuellen Lernrhythmus anzupassen. Dadurch bleibst du motiviert und fühlst dich zu keinem Zeitpunkt gezwungen. Es wäre schade, wenn das Sprachenlernen zu einer Pflichtveranstaltung wird, denn dann macht es meistens keinen Spaß mehr. Natürlich heißt das auch, dass du eine höhere Eigenmotivation benötigst, aber die kommt bei einem guten Kurs von ganz allein! 

Alles auf einen Blick: Der Nutzen von Online-Sprachkursen im Vergleich zu Präsenzunterricht

Der Nutzen von Online-Sprachkursen ist nicht zu unterschätzen.

So lernst du mit Babbel effektiv Sprachen online

Menschen, die Interesse haben, online eine neue Sprache zu lernen, ziehen selten Sprachlern-Apps in Betracht. Unter den Sprachlern-Apps gibt es jedoch auch einige, die umfassenden Live-Unterricht anbieten. Ein gutes Beispiel ist Babbel. Babbels Wurzeln liegen zwar in der Welt der Lern-Apps, aber wir haben schon immer großen Wert darauf gelegt, Lernende bei jedem Schritt zu unterstützen. Deshalb freuen wir uns, dir Babbel Live als höherwertiges Abonnement anbieten zu können – für alle, die mit professionellen Lehrkräften online Sprachen lernen möchten. Neben Spanisch, Französisch und Deutsch bieten wir momentan auch Sprachunterricht auf Englisch und Italienisch an. Jetzt fragst du dich vielleicht, wie ein Online-Sprachkurs funktioniert. Babbel Live kennzeichnet sich besonders durch folgende Kriterien:

  • Teilnehmendenzahl pro Kurs auf sechs Personen begrenzt
  • Unterricht mit erfahrenen, zertifizierten Lehrkräften
  • Ganzheitliches Sprachenlernen: Grammatik, Wortschatz und kulturelles Wissen
  • Flexible Lernzeiten 
  • Hunderte Unterrichtsstunden pro Woche zu verschiedenen Themen und Lern-Levels
  • Zugang zur Babbel-App sowie Podcasts, Unterrichtsmaterialien, Kurzgeschichten und Spielen für das eigenständige Vertiefen

Wie du siehst, sind die Vorteile von Online-Sprachunterricht vielfältig.

Bist du bereit, dich persönlich von den Vorteilen zu überzeugen?
Jessica Olbrich
Jessica hat einige Zeit in Spanien gelebt und dort ihre Liebe für die spanische Sprache entdeckt. Für ihren Master in Medienwissenschaft ist sie nach Berlin gezogen. Flohmärkte gehören zu ihren Highlights am Wochenende. Wenn du sie dort nicht triffst, ist sie mal wieder auf der Suche nach dem besten Eis der Stadt.
Jessica hat einige Zeit in Spanien gelebt und dort ihre Liebe für die spanische Sprache entdeckt. Für ihren Master in Medienwissenschaft ist sie nach Berlin gezogen. Flohmärkte gehören zu ihren Highlights am Wochenende. Wenn du sie dort nicht triffst, ist sie mal wieder auf der Suche nach dem besten Eis der Stadt.

Das könnte dich auch interessieren

Wie Forschende der Yale University die Wirksamkeit von Babbel wissenschaftlich bestätigen

Wie Forschende der Yale University die Wirksamkeit von Babbel wissenschaftlich bestätigen

Es gibt eine Vielzahl von Sprachlern-Apps auf dem Markt. Aber nur eine wurde von Forschenden an der Yale University, der Michigan State University und anderen renommierten Institutionen bestätigt.
Artikel Von Babbel
Warum Englisch lernen in 2023 eine gute Idee ist – 7 Gründe

Warum Englisch lernen in 2023 eine gute Idee ist – 7 Gründe

Du willst im neuen Jahr eine Sprache lernen, weißt aber noch nicht, welche? Nun, für Englisch sprechen einige gute Gründe – ein paar erfährst du hier.
Artikel Von Katrin Sperling
7 Gründe, als Lehrer im Unterricht eine Sprachlern-App einzusetzen

7 Gründe, als Lehrer im Unterricht eine Sprachlern-App einzusetzen

Wir erklären, wie eine Sprachlern-App wie Babbel den Sprachunterricht mit einem Lehrer komplementieren kann.
Artikel Von Katrin Sperling