Babbel Logo

5 Antworten auf die Frage, ob die Sprachlern-App Babbel zu dir passt

Millionen Menschen nutzen die Sprachlern-App Babbel. Wie passt sich Babbel aber deinen persönlichen Interessen und Ziele an? Im interaktiven Video erfährst du mehr!
Author's Avatar
ARTIKEL VON Thea Bohn

Babbel ist ein intuitiv bedienbares Produkt, das sich verglichen mit anderen Methoden und Angeboten ganz deinem persönlichen Lernweg anpasst. Du stehst mit deinen Interessen und Zielen im Mittelpunkt deiner Lernerfahrung. Im Folgenden erklären wir dir genau, wie dich diese Sprachlern-App individuell zum Erfolg führt.

Kannst du Babbel benutzen, egal auf welchem Niveau du dich befindest?
Babbel Kursleiste

Im Bild: Die Auswahlleiste auf Babbels Start-Bildschirm.

Die Kursinhalte bei Babbel bauen aufeinander auf. Das heißt, dass du als kompletter Anfänger einfach mit der ersten Lektion anfangen und dich dann Schritt für Schritt durcharbeiten kannst. Besitzt du allerdings schon individuelle Vorkenntnisse, weil du beispielsweise Italienisch im Urlaub aufgeschnappt hast oder du bereits jahrelang Französisch in der Schule gelernt hattest, findest du trotzdem den passenden Einstieg in die für dich relevanten Lektionen.

  • Dein individuelles Sprachlevel wählst du auf deinem Babbel-Home-Bildschirm unter Kurse aus. Die Kurs-Kategorien und Lerninhalte bei Babbel entsprechen dabei dem europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Wenn du beispielsweise Englisch lernst, dann findest du:
    • Anfängerkurse auf sechs verschiedenen Niveaus beginnend bei kompletten Anfängern. Das sind insgesamt 113 Lektionen allein in den Anfängerkursen.
    • Mittelstufenkurse zum Auffrischen und Ausbauen deiner Kenntnisse auf sechs verschiedenen Niveaus
    • Fortgeschrittenenkurse zu Themen wie Politik und Gender, die mehrere Stunden an Übungen anbieten

Wie kannst du einzelne Themen nach Bedarf vertiefen?

Unsere Kursangebote sind sozusagen die Hauptspeise. Wir möchten dir nahelegen, dass du dich nicht darauf beschränkst, sondern dich frei nach deinen Präferenzen austobst – und zwar mit unseren Zusatzkursen, in denen du einen tieferen Einblick gewinnst und Sprachfertigkeiten in neuen Kontexten verfestigst: Ganz nach deinem Belieben kannst du überall einsteigen!

  • Deine Stärken und Schwächen trainierst du in Zusatzkursen. Hier vertiefst du in mehreren Lektionen folgende Kompetenzen und Themen:
    • Grammatik
    • Hören und Sprechen
    • Lesen und Schreiben
    • Land und Leute
    • Extras, wie Redewendungen und falsche Freunde
    • Wörter und Sätze
    • Weitere Anwendungen, wie beispielsweise Business-Englisch

Kannst du mit Babbel effektiv lernen – egal, wie gut du lernst oder wie viel Zeit du hast?

Die Babbel-App wird in Zusammenarbeit von 150 Sprachlern-Experten und Produkt-Experten konzipiert, um wissenschaftliche Erkenntnisse in das hochwertige Produkt einzubinden.

  • Mit Babbel aktivierst du dein Gehirn beim Sprachenlernen, ohne deine Aufnahmekapazität zu überfordern. Wie das geht? Experten empfehlen eine Lerneinheit von 15 Minuten täglich, daher entspricht die Dauer einer Lektion diesem Richtwert.
  • Damit du deine neue Sprache auch sprichst, liegt unser besonderer Fokus auf deiner Gesprächskompetenz. Du trainierst diese dank Spracherkennung, Lautbeispielen und Dialogtrainer.
  • Intuitives Lernen mit allen Sinnen ermöglicht es, dass du dir neue Wörter besser merkst. In unseren Lektionen setzt du dich daher gleichzeitig sowie abwechselnd mit auditiven, visuellen und haptischen Impulsen auseinander.

Passt die Sprachlern-App zu deinem Lerntyp?

Finde im obigen interaktiven Video heraus, welcher Lerntyp du bist und wie Babbel dich auf deinem persönlichen Lernweg unterstützt.

Gibt es für Babbel einen Platz in deinem Alltag?Geräte deiner Wahl

Du zückst morgens auf dem Weg gerne dein Handy, um in der Bahn ohne WLAN dein Business-Englisch zu polieren? Du sitzt abends gern am Schreibtisch, um konzentriert die französischen Verben zu konjugieren? Deine Alltagspräferenzen und deine Gewohnheiten bestimmen, wie du Babbel benutzen möchtest. Das ist möglich durch folgende Optionen:

  • Wenn du dich einmal bei Babbel registrierst und ein Abo buchst, hast du unbegrenzten Zugang zu allen Lerninhalten.
  • Deine Fortschritte werden auf all deinen Geräten synchronisiert und sind so stets auf dem neuesten Stand.
  • Du kannst die Babbel-App auf dem Computer deiner Wahl (mit Internetzugang) nutzen.
  • Du kannst die Babbel-App auf einem Smartphone deiner Wahl nutzen.
  • Du kannst sowohl online als auch offline lernen. Lade einfach einzelne Lektionen herunter, um später auf diese zugreifen zu können.

 

Mit der Sprachlern-App Babbel kannst du Englisch oder eine andere Sprache im Abo lernen. Unsere Kurse werden von Lernexperten und Muttersprachlern gebaut, um fehlerfreies, effektives Lernen zu garantieren. Probier kostenlos die erste Lektion aus.
Hier kannst du loslegen!
Welche Sprache möchtest du lernen?