+B

Portugiesisch lernen online

Portugiesisch lernen online

Portugiesisch ist außer in Portugal und Brasilien auch die Amtssprache in einigen Staaten von Subsahara-Afrika und Asien und wird auf der ganzen Welt von etwa 240 Millionen Menschen gesprochen. All diejenigen, die eine Fremdsprache lernen möchten, sind daher mit Portugiesisch gut beraten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Portugiesisch zu erlernen. Während Portugiesisch in Schulen eher selten als weiterführende Sprache angeboten wird, lässt sich an Universitäten recht häufig Portugiesisch lernen. Im Rahmen eines Austauschprogramms haben Studenten meist die Möglichkeit, einen Aufenthalt im portugiesisch-sprachigen Raum zu machen und die Sprache dort zu erlernen. Auch private Urlaube oder Reisen von nicht-universitären Anbietern sind eine ideale Gelegenheit, um die Sprache vor Ort zu üben. Wer vorerst nicht an einem Auslandsaufenthalt interessiert ist und dennoch Portugiesisch lernen möchte, kann dies auch hierzulande an zahlreichen Sprachschulen tun. Darüber hinaus stellen auch Tandem-Kurse eine gute Alternative zu diversen Portugiesischkursen dar. Die heutige Technik bietet außerdem mit dem Internet eine weitere Möglichkeit, um Portugiesisch lernen zu können. Unter dem Suchbegriff „Portugiesisch lernen online“ finden Interessierte ein großes Angebot für Onlinekurse von Sprachlernportalen oder Fernuniversitäten.

Portugiesisch lernen online

Von den vielfältigen Möglichkeiten Portugiesisch zu erlernen haben Onlinekurse den großen Vorteil gegenüber anderen Lernmöglichkeiten, dass sie in der Regel sehr viel günstiger sind als Kurse an Sprachschulen oder Universitäten. Außerdem herrscht in einem Onlinekurs für Portugiesisch keine Anwesenheitspflicht, so dass das Lernen sehr viel flexibler gestaltet und besser in den Alltag integriert werden kann als ein Kurs, bei dem das Unterrichten nur vor Ort und immer zur selben Zeit stattfindet. Auch den großen Vorteil, den Auslandsaufenthalte oder Tandem-Kurse gegenüber Portugiesischunterricht in Deutschland haben, kann ein Onlinekurs bieten: Besonders gut lernen Personen die Sprache im direkten Austausch mit portugiesischen Muttersprachlern. Zahlreiche Studien belegen, dass das Erlernen einer Sprache durch Sprechen und Interaktion sehr viel schneller und besser stattfindet als durch Frontalunterricht. Auch wenn viele Lehrer sich bemühen, die klassische Lehrer-Schüler-Situation im Klassenraum aufzubrechen, können sie den Lerneffekt, den der Austausch mit Muttersprachlern bietet, nicht annähernd erreichen - das Internet hingegen schon. Denn hier ist durch die globale Vernetzung die Möglichkeit durchaus gegeben, mit Muttersprachlern des Portugiesischen zu kommunizieren. Doch das Internet bietet nicht nur Vorteile. Ein großer Nachteil an vielen Onlinekursen ist, dass sie nicht in der Lage sind, die Lernenden ausreichend zu motivieren. Häufig scheitern Personen, die am selbstständigen Lernen einer Sprache eigentlich Interesse haben an ihrer Selbstdisziplin. Babbel ist jedoch ein Online-Sprachlernsystem, das genau dies berücksichtigt und eine innovative Methode bietet, Portugiesisch durch einen Onlinekurs zu erlernen.

Portugiesisch lernen online mit Babbel

Unser Sprachlernportal Babbel bietet sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen die Möglichkeit in einem Onlinekurs Portugiesisch zu lernen. Die Lernenden profitieren bei Babbel von einer Vielzahl an Angeboten. Fehlende Selbstdisziplin kommt bei Babbel oft gar nicht erst auf: Denn wenn das Online-Lernen durch abwechslungsreiche Übungen besonders viel Spaß macht, ist es für den User viel leichter langfristig zu lernen. Deshalb bedient sich Babbel neuester Technologien, um mit unterschiedlichen Übungen für viel Abwechslung zu sorgen. Mal werden Lesekompetenzen, mal das Hörverständnis trainert, einige Übungen zielen auf das Vokabeltraining ab, andere auf die Aussprache einzelner Wörter oder auf die korrekte Anwendung der Grammatik. Alle Übungen werden immer von allerlei Bildmaterial und Tonsequenzen begleitet. Die Spracherkennungs-Software von Babbel prüft außerdem die korrekte Aussprache. Unser werbefreies Interface garantiert, dass unsere User während des Lernens weder abgelenkt noch belästigt werden. Um den Nutzern außerdem die Möglichkeit zu bieten, mit echten Muttersprachlern in Kontakt zu treten und die neusten Portugiesischkenntnisse direkt anwenden zu können, gibt es die Babbel-Community, ein eigenes soziales Netzwerk. Hierüber können sich User austauschen und Gleichgesinnte gefunden werden, um beispielsweise auf Portugiesisch zu chatten.

Mit den Babbel-Apps für iOS und Android kannst du außerdem jederzeit von jedem Ort der Welt Portugiesisch lernen. Wenn du Lust bekommen hast, Portugiesisch online mit Babbel zu lernen, probiere es jetzt kostenlos aus! Mit deinem kostenlosen Nutzerkonto kannst du jeden Kurs zunächst gratis testen.

Portugiesisch Lernen Online

Online lernen im Alltag

Neben der Lernmotivation ist auch die Regelmäßigkeit, mit der du lernst, ein wichtiger Faktor für deinen Lernerfolg. Es ist erwiesenermaßen sehr viel effektiver, jeden Tag ein bisschen zu lernen, als alle paar Wochen einen Lernmarathon einzulegen und stundenlang Lektionen durchzuackern. Auch in diesem Punkt bringt das Online Lernen große Vorteile mit sich, da es zeitlich flexibel ist. Für deine tägliche Lernpraxis bedeutet das im Klartext, dass sich das Portugiesisch lernen mit wenig Aufwand in deinen Alltag integrieren lässt. Nutze zum Beispiel Warte- und Fahrtzeiten effektiv, um eine kurze Portugiesisch-Lektion einzuschieben. Du wartest auf den Bus? Dann wiederhol doch schnell die zuletzt gelernten Portugiesischvokabeln und teste dich, ob du noch alles weißt, was du in der letzten Lektion gelernt hast.

Der intelligente Wiederhol-Manager von Babbel merkt sich die Wörter, die du noch nicht so gut kannst und fragt sie dich so lange ab, bis sie sitzen. Du bist in der Bahn, auf dem Weg zur Arbeit und klickst und scrollst dich gelangweilt durch den Newsfeed deiner sozialen Netzwerke? Wie wäre es statt stumpfen Starrens mit einem kurzen Gehirntraining in Form einer Lektion über portugiesische Zungenbrecher? (Du musst ja nicht gleich ununterbrochen: A fiandeira fia a farda do filho do feitor Felício („Die Spinnerin spinnt die Militäruniform des Sohnes des Vorarbeiters Felício“), vor dich hinbrummeln, obwohl das sicher lustig für die anderen Fahrgäste wäre.) Du sitzt beim Arzt im Wartezimmer und ärgerst dich, dass du eigentlich schon vor Stunden hättest drankommen müssen? Warum die Zeit verlieren und nicht sinnvoll nutzen, indem du mit Babbel ein paar portugiesische Arztbesuch-Vokabeln dazu lernst und dir vorstellst, wie du das Behandlungszimmer mit den Worten: Estou me sentido mal („Ich fühle mich schlecht“), betrittst? Du siehst: Online Lernen erlaubt es dir, Sprachenlernen spielend leicht in deine tägliche Routine einzubauen und so kontinuierlich dranzubleiben. Probier es doch einfach mal aus!