Holländisch Wörterbuch

Holländisch lernen

Die holländische Sprache, auch Niederländisch genannt, gehört zu den indogermanischen Sprachen. Sie wird aktuell nicht nur in den Niederlanden selbst, sondern auch in Belgien, Aruba, Curaçao und Suriname sowie in Teilen Indonesiens gesprochen. Insgesamt gibt es weltweit etwa 26 Millionen Menschen, die Holländisch sprechen. Auch in Deutschland findet man vereinzelt Niederländisch sprechende Personen, besonders am Niederrhein. Bei einer Reise unser Nachbarland wirst du automatisch auch mit der holländischen Sprache konfrontiert. Zwar ähnelt Holländisch dem Deutschen in einigen Aspekten; damit du aber dein Gegenüber verstehen und dich verständigen kannst, sollten einige sprachlichen Grundkenntnisse und ein Holländisch Wörterbuch auf keiner Reise in die Niederlande fehlen.

Bei einem Holländisch Wörterbuch kann es sich um ein Buch im klassischen Sinne handeln, das Vokabeln und einzelne Phrasen auf Niederländisch enthält. Wenn du dich bereits ein wenig mit der Sprache auskennst oder wirklich nur einzelne Begriffe nachschlagen möchtest, reicht ein solcher Sprachführer unter Umständen aus. Es gibt aber auch sogenannte “Einsprachige Wörterbücher”, in denen nicht die deutsche Übersetzung des holländischen Vokabulars zur Verfügung gestellt werden, sondern eine Beschreibung des nachgeschlagenen Begriffes in holländischer Sprache. Diese Art Wörterbuch hilft vor allem Fortgeschrittene bei der Erweiterung des Sprachverständnisses.

Elektronische Taschenübersetzer verfügen meist über einen größeren Wortschatz und sind in der Bedienung außerdem schneller und einfacher als klassische, gedruckte Bücher. Oft gibt es bei elektronischen Wörterbüchern auch schon die Möglichkeit ganze Sätze zu übersetzen.

Eine richtige Verständigung mit holländischen Muttersprachlern garantiert ein Wörterbuch natürlich nicht, zumal ein es dir keine Satzstrukturen erklärt und auch nicht vermitteln kann, wie einzelne Worte ausgesprochen werden.

Im mobilen Zeitalter hast du zusätzlich die Möglichkeit, ein Online-Wörterbuch zu nutzen. Dies ist sowohl mit dem Laptop als auch mit deinem Smartphone möglich. Ein Online-Wörterbuch hat den Vorteil, dass es über einen sehr großen Wortschatz verfügt und auch oftmals Hilfen zur Aussprache und richtigen Betonung geben kann. Darüber hinaus sind viele Wörterbücher im Internet kostenlos nutzbar, sodass keine zusätzlichen Kosten auf dich zukommen. Du benötigst ausschließlich ein mobiles Endgerät und eine entsprechende Internetverbindung, um ein Online-Wörterbuch nutzen zu können.

Babbel, mehr als ein Holländisch Wörterbuch

Egal, für welches Holländisch Wörterbuch du dich entscheidest: dir sollte klar sein, dass ein richtiges Gespräch auf Niederländisch mit einzelnen Vokabeln oder Phrasen kaum möglich sein wird. Wenn du öfter nach Holland fährst oder mit der Sprache in Kontakt kommst, solltest du daher in Erwägung ziehen Holländisch zu lernen. Einen flexiblen und individuellen Sprachkurs findest du unter anderem bei Babbel. Babbel bietet zwar kein eigenes Holländisch Wörterbuch; dafür kannst du aber deine eigenen Vokabellisten erstellen und so genau die Wörter lernen, die du wirklich brauchst. Darüber hinaus kannst du mit Babbel und einem Zeitaufwand von nur wenigen Minuten täglich effektiv Holländisch lernen. Das Tempo des Sprachkurses richtet sich ganz nach dir und deinen Fortschritten. Die Lektionen sind individuell auf dich abgestimmt und wiederholen die Themen, die dir noch Schwierigkeiten bereiten, bis auch sie dir leichtfallen. Du bist viel unterwegs und denkst, keine Zeit fürs Holländisch lernen zu haben? Kein Problem: Mit den Babbel-Apps für iOS Android und Windows8 kannst du auch bequem im Bus, im Zug oder im Wartezimmer lernen, wann auch immer du ein paar Minuten Zeit findest. Registrier dich noch heute und teste die erste Lektion gratis!

Hollaendisch Woerterbuch