Trainiere dein Gehirn mit dieser Sprachlern-App

In stressigen Zeiten ist es genauso wichtig, deinen Kopf fit zu halten wie deinen Körper. Hier erklären wir, warum das Sprachenlernen mit einer App die perfekte Lösung ist.
Artikel Von Lili Steffen
11/06/2020
Trainiere dein Gehirn mit dieser Sprachlern-App

Zum Glück brachst du keinen Heimtrainer, um an deiner mentalen Fitness zu arbeiten. Aber wie trainiert man sein Gehirn? Tatsächlich ist Sprachenlernen eine der effektivsten und bereicherndsten Methoden für dein mentales Workout. Warum? 

Wenn du schwieriges Vokabular lernst, stärkst du damit die Bereiche deines Gehirns, die für Gedächtnis und Gefühle zuständig sind. Die Flexibilität und Problembewältigung, die du brauchst, um von einer Sprache auf die andere umzuschalten, verbessert deine kognitiven Fähigkeiten, sodass du dich besser fokussieren und alte Routinen durchbrechen kannst. Wenn du eine neue Sprache lernst, investierst du gleichzeitig in deine Zukunft. Mehrere Studien zu Demenz und Alzheimer haben gezeigt, dass diese Krankheiten bei zweisprachigen Menschen langsamer fortschreiten als bei einsprachigen. 

Die gute Nachricht: Es ist ganz einfach, mit einer neuen Sprache zu beginnen. In unserer zunehmend digitalisierten Welt gibt es jede Menge Tools, die dir dabei helfen, mental aktiv zu bleiben, ohne dass du dich dazu von der Couch (oder deinem Multifunktions-Küchen-Arbeitstisch) wegbewegen musst. Die Babbel-App wurde von einem Team aus Sprachwissenschaftler*innen erstellt und macht das Lernen von zuhause effektiv und bequem zugleich. Mit nur 10–15 Minuten pro Tag hilft dir Babbel, effektiv zu üben, um so eine mentale Fitnessroutine aufzubauen, die zu dir passt – ganz ohne Menschenansammlungen (und Yogamatte). Und so geht‘s: 

1. Babbel hilft dir dabei, eine gesunde Routine aufzubauen

Am besten legst du mit dem Lernen los, indem du bestimmst, wie du die Unterrichtseinheiten und die Übung am besten in deinen Alltag integrieren kannst – sieh es als eine Art Trainingsplan an! Wie beim Training des Körpers kommt es auch hier nicht auf die Länge, sondern auf Intensität und Regelmäßigkeit an.

Aus diesem Grund empfiehlt Babbel, pro Tag eine 15-minütige Lektion zu absolvieren, um so eine nachhaltige Übungsroutine aufzubauen. Das klingt nach wenig Zeitaufwand? Das ist das Prinzip dahinter: Babbel bricht das Sprachenlernen in kleine, übersichtliche Portionen auf, die sich einfacher in deine Alltagsroutine integrieren lassen. Dieser Ansatz zielt darauf ab, dass du nicht mit Informationen überhäuft wirst, was oft passiert, wenn du versuchst, dir alle Grammatikregeln aus Lehrbüchern auf einen Schlag zu merken. Und egal, ob du ein früher Vogel oder eine Nachteule bist – es gibt genug Möglichkeiten, um deine kurzen Übungseinheiten in deinen Alltag zu integrieren.

2. Dein Fitness-Experte kommt zu dir nach Hause

Ein weiterer Schlüssel für erfolgreiches Training ist Qualität – die Babbel-Methode ist wissenschaftlich fundiert und gewährleistet so eine hohe Qualität. Denn die Köpfe hinter unseren Übungen, unsere Sprachexpert*innen, wissen, was ein gutes Workout ausmacht. Also stell sie dir einfach als deine persönlichen Trainer vor! Aber was macht die von Spezialist*innen erstellten Lektionen sonst noch so effektiv?

Die Babbel-Methode zum Sprachenlernen ist so aufgebaut, dass du schnell eine Konversation führen kannst – und das alles, ohne dein trautes Heim zu verlassen. Ab dem ersten Lerntag sprichst du über dich und die Themen, die für deine Lernziele relevant sind. Um einen maximalen Trainingseffekt zu erzielen, hörst du zunächst die muttersprachliche Aussprache, danach kannst du deine eigene Aussprache mithilfe der Spracherkennungs-Software der App damit vergleichen. Eine Studie ergab, dass 15 Stunden Lernen mit Babbel dem Lernerfolg eines Hochschulsemesters Sprachenlernen entspricht.

3. Übung macht den Meister

Hast du deine Fitnessroutine gefunden, heißt es: wiederholen. Die Babbel-Expert*innen für Sprachtraining wissen, wie wichtig Übung und Wiederholung sind, um Gelerntes auf lange Sicht zu behalten. Deshalb haben die Lektionen der Babbel-Kurse einen Wortschatz-Trainer, um deinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen.

Bestimmt möchtest du ein abgerundetes Workout für dein Gehirn, oder? Dann stell dir den Wortschatz-Trainer als das Dehnen vor und nach dem Training vor. Um alles aus deinem Training rauszuholen, wiederholt der Wortschatz-Trainer  in regelmäßigen Abständen kleinere Häppchen, wodurch starke mentale Verbindungen zwischen den Lernkonzepten aufgebaut werden. Auch in den Babbel-Lektionen werden die erworbenen Kenntnisse wiederaufgegriffen und in verschiedenen Übungen und Kontexten angewandt. 

Für einen fitten Kopf solltest du dir einen mentalen Workout-Plan zulegen. Eine Sprache zu lernen ist eine der besten Methoden, um dein Gehirn zu trainieren; und zweisprachig zu werden ist nur ein paar Klicks (und Workouts) entfernt.

Bring deine Synapsen in Schwung und lerne eine Sprache mit Babbel
Leg jetzt los
Author Headshot
Lili Steffen
2017 erfüllte sich Lili ihren High-School-Traum und zog nach Berlin, wo sie nun in glückseliger Immersion an ihren Deutschkenntnissen feilt. Mit ihrem Hintergrund in Soziologie und feministischem Aktivismus engagiert sie sich vor Ort für die Arbeit im Bereich reproduktiver Gesundheit und Rechte. Lili wünschte, der Tag hätte mehr Stunden, um ihren Interessen nachzugehen. Dazu gehören Indoor Cycling, 3D-Modellierung und alles, was mit True Crime zu tun hat.
2017 erfüllte sich Lili ihren High-School-Traum und zog nach Berlin, wo sie nun in glückseliger Immersion an ihren Deutschkenntnissen feilt. Mit ihrem Hintergrund in Soziologie und feministischem Aktivismus engagiert sie sich vor Ort für die Arbeit im Bereich reproduktiver Gesundheit und Rechte. Lili wünschte, der Tag hätte mehr Stunden, um ihren Interessen nachzugehen. Dazu gehören Indoor Cycling, 3D-Modellierung und alles, was mit True Crime zu tun hat.

Das könnte dich auch interessieren

Lerne eine neue Sprache in nur 15 Minuten pro Tag

Lerne eine neue Sprache in nur 15 Minuten pro Tag

Wieviel Zeit musst du täglich in das Sprachenlernen investieren? Die Babbel-Methode gibt 15 Minuten als Richtwert an. Wir haben dazu eine Sprachexpertin befragt.
Artikel Von Claire Larkin
Der Neujahrsvorsatz Sprachenlernen: Experten verraten 7 Tipps für 2020

Der Neujahrsvorsatz Sprachenlernen: Experten verraten 7 Tipps für 2020

An deinem Neujahrsvorsatz dranzubleiben wird deutlich einfacher, wenn du dich an diese sieben Tricks hältst!
Schnelle Erfolge beim Sprachenlernen – dank dieser App von 100+ Sprachexperten

Schnelle Erfolge beim Sprachenlernen – dank dieser App von 100+ Sprachexperten

Mehr als 100 Linguisten arbeiten in unserem Hauptquartier in Berlin fieberhaft daran, die beste Sprachlern-App für dich zu entwickeln und mehr als eine Million Abonnentinnen und Abonnenten haben wir bereits überzeugt. Aber wer sind diese Sprachnerds eigentlich und was genau macht ihre Arbeit aus?
Artikel Von Ed M. Wood