New York, Hawaii und San Francisco – Eine Reise durch die USA mit dem Babbel-Sightseeing-Kurs

Du warst noch niemals in New York? Dann wird es jetzt höchste Zeit! Mit dem Sightseeing-Kurs USA kannst du von zu Hause aus eine kleine Tour in die amerikanische Metropole an der Ostküste unternehmen.
Artikel Von Babbel
07/08/2015
New York, Hawaii und San Francisco – Eine Reise durch die USA mit dem Babbel-Sightseeing-Kurs

Dabei lernst du die lokalen Sehenswürdigkeiten kennen, sowie einige wichtige Vokabeln und Phrasen, die du im Big Apple gut gebrauchen kannst, zum Beispiel “How many stories does the Empire State Building have?” (Wie viele Stockwerke hat das Empire State Building?) oder “I want to go jogging in Central Park!” (Ich will im Central Park joggen gehen!).

Neben New York City werden in dem Kurs sieben andere sehenswerte Reiseziele der Vereinigten Staaten vorgestellt, wie zum Beispiel San Francisco. Wusstest du, wann die Golden Gate Bridge gebaut wurde? Und mit welchem Verkehrsmittel man diese Brücke, die das Marin County mit der Stadt verbindet, nicht überqueren darf?
Der rote Faden, der dich durch den Kurs führt, sind die zwei Reisenden Stacy und Brad, die in acht Stationen die USA erkunden. Sie versuchen ihr Glück in Las Vegas, unternehmen eine Wildwassertour auf dem Colorado River im Grand Canyon und entspannen am Ende ihrer Reise auf Hawaii.
Und wo wir gerade bei Hawaii sind … Die Idee zu einem Sightseeing-Kurs kam uns bei Babbel natürlich in der grauen Winterzeit, als wir in der Mittagspause von Urlaub träumten. Neben unseren bestehenden Urlaubskursen, die nützliche Sätze zu allgemeinen Situationen wie der Zimmerreservierung im Hotel oder der Frage nach dem Weg enthalten, wollten wir eine Art interaktiven Reiseführer gestalten, der nicht nur Tipps und nützliche Sätze zu den Regionen liefert, sondern auch mit tollen Bildern einen Vorgeschmack auf das geplante Abenteuer gibt. Das Ergebnis ist ein Kurs mit kurzen Lektionen zu beliebten Reisezielen in den USA und vielen landeskundlichen Informationen, wie zum Beispiel, dass Chicago auch für einen Strandurlaub geeignet ist. Überrascht? Ich zumindest war es und habe auch gleich Lust bekommen, einmal dorthin zu reisen. Oder weißt du, wie man in den Kasinos von Las Vegas an gratis Getränke kommt? Nein? Dann kannst du das ganz einfach in der Lektion “Las Vegas” herausfinden und Stacy und Brad in eines der Kasinos begleiten. Vielleicht wolltest du auch schon immer wissen, was der “Mardi Gras” in New Orleans ist und ob das genau das Richtige für dich wäre – die Antwort findest du hier.

Author Headshot
Babbel
Hinter der Sprachlern-App Babbel stecken 750 Menschen aus 50 Ländern, die eines gemeinsam haben: ihre Leidenschaft für Sprachen. Mehr als 150 Sprachlernexpert*innen haben qualitativ hochwertige, aufeinander aufbauende Kurse für 93 Sprachkombinationen erarbeitet. Daher ist es kein Wunder, dass Focus Money im Deutschland Test 2018 Babbel erneut als beste Sprachlern-App ausgezeichnet hat.
Hinter der Sprachlern-App Babbel stecken 750 Menschen aus 50 Ländern, die eines gemeinsam haben: ihre Leidenschaft für Sprachen. Mehr als 150 Sprachlernexpert*innen haben qualitativ hochwertige, aufeinander aufbauende Kurse für 93 Sprachkombinationen erarbeitet. Daher ist es kein Wunder, dass Focus Money im Deutschland Test 2018 Babbel erneut als beste Sprachlern-App ausgezeichnet hat.

Das könnte dich auch interessieren

Lernen nach Plan – so lernst du Spanisch für deinen Urlaub

Lernen nach Plan – so lernst du Spanisch für deinen Urlaub

Es geht bald in den Urlaub und du möchtest vorher noch etwas Spanisch aufschnappen? Mit diesen Babbel-Kursen ist Spanisch lernen für den Urlaub kein Problem mehr!
Artikel Von Ted Mentele
Französisch lernen wie in Frankreich

Französisch lernen wie in Frankreich

Französisch lernen wie in Frankreich? In unserem neuen einsprachigen Französischkurs für Fortgeschrittene geht es um Slang und Kultur.
Die Lieblingskurse von Babbels Sprachlern-Experten – Schwedisch für den Alltag, ausgewählt von Elin

Die Lieblingskurse von Babbels Sprachlern-Experten – Schwedisch für den Alltag, ausgewählt von Elin

Elin, Projektmanagerin für Schwedisch und Norwegisch, erzählt von ihrem Lieblings-Babbelkurs.