Dänisch Wörterbuch

Dänisch Wörterbuch

Eine Reise ins Ausland ist immer aufregend, denn du wirst mit einer anderen Kultur, Lebensweise und natürlich oftmals auch mit einer anderen Sprache konfrontiert. Obwohl Englisch als „Weltsprache“ gilt und auch tatsächlich in vielen Ländern gesprochen wird, merkst du auf Reisen vielleicht auch, dass du nicht immer und überall mit deinen Englischkenntnissen weiterkommst. Wenn du ins nicht-deutschsprachige Ausland, so zum Beispiel nach Dänemark, reist, solltest du daher zumindest ein Dänisch Wörterbuch im Gepäck haben.

Das klassische gedruckte Wörterbuch

In der Vergangenheit war es immer das klassische gedruckte Wörterbuch, das viele Reisende begleitet hat. Aufgrund der kompakten Größe lassen sich solche Bücher problemlos in der Tasche oder im Rucksack unterbringen und bei Bedarf herausholen. Sie enthalten meist speziell auf die Reise bezogene Vokabeln und Phrasen, die Du während Deines Aufenthalts in Dänemark wahrscheinlich benutzen wirst. Genau hierin liegt auch einer der Nachteile: Der angebotene Wortschatz ist sehr eingeschränkt und lässt wenig Spielraum, falls du andere Vokabeln benötigst. Auch die Aussprache kann eine Schwierigkeit darstellen. Zwar wird diese mithilfe von Lautschrift dargestellt, aber diese erfordert einige Übung und kann spontan vielleicht nicht sofort entziffert und richtig umgesetzt werden. Elektronische Wörterbücher bieten dir da Abhilfe, denn sie enthalten oftmals eine Sprachausgabe-Funktion, sodass dir das Gerät die korrekte Aussprache vorgeben kann. Allerdings ist auch hier der verhältnismäßig eingeschränkte Wortschatz der Geräte ein Manko – und solltest du einmal vergessen, dein elektronisches Dänisch Wörterbuch mit vollen Batterien zu versorgen bzw. den Akku aufzuladen, musst du auf seine Hilfe verzichten. Wenn du auf Deiner Reise einen Laptop oder ein Smartphone dabei hast, kannst du selbstverständlich auch eines der vielen Online-Wörterbücher nutzen. Diese stehen dir allerdings nur dann zur Verfügung, wenn Du auch über eine Internetverbindung verfügst, was längst nicht überall der Fall ist.

Für einen kurzen Aufenthalt in Dänemark, in dem du nur wenig mit Einheimischen in Kontakt kommst, kann ein reines Wörterbuch eine sinnvolle Anschaffung sein. Bist du aber öfter in Dänemark und möchtest dort auch am Alltag teilhaben, ist es wesentlich empfehlenswerter, die Sprache zu lernen. Auf diese Weise kannst du dich besser verständigen und deine Reisen nach Dänemark noch mehr genießen.

Dänisch bei Babbel lernen

Eine günstige und effektive Möglichkeit, die dänische Sprache zu erlernen, ist bei Babbel.com. Wir bietet dir zwar (noch) kein Dänisch Wörterbuch, aber du hast die Möglichkeit, dir eigene nach Themen geordnete Vokabellisten anzulegen und diese auch mit anderen Usern zu teilen. Mit uns musst du nicht mehr als ein paar Minuten täglich aufwenden, um Dänisch zu lernen – die auf den Alltag abgestimmten Lese-, Hör- und Sprachübungen bauen aufeinander auf und führen dich so Schritt für Schritt an die Sprache heran. Auch die richtige Aussprache kann so trainiert werden. Das Lernsystem passt sich ganz deinem persönlichen Tempo an. Mit den praktischen Babbel-Apps kannst du jederzeit auch unterwegs üben und so Wartezeiten oder Busfahrten produktiv nutzen. Das plattformeigene soziale Netzwerk bietet dir viele Möglichkeiten, dich mit anderen Lernenden auszutauschen und das bereits Gelernte praktisch anzuwenden. Babbel ist eine moderne und flexible Möglichkeit, Dänisch zu lernen – ein Wörterbuch brauchst du dann nicht mehr.

Daenisch Woerterbuch