Dänisch lernen online

Dänisch lernen online: Dänisch ist eine Weltsprache

Dänemark, das kleine „hyggelige“ Land im Norden der Europäischen Union und Deutschlands nördlichster Nachbar. Dänemark ist das südlichste Land im skandinavischen Verbund und damit Transitland für viele Reisende und Geschäftsgüter. Seine Kultur und reizvolle Landschaft machen es selbst zu einem der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Seine wachsende Wirtschaft und Infrastruktur locken immer wieder arbeitssuchende Deutsche über die Landesgrenze. Will man seine beruflichen Chancen erweitern, empfiehlt es sich, Dänisch zu lernen. Zwar begegnen einem viele Dänen ihrerseits mit Deutsch- und Englischkenntnissen, doch sind dies vor allem die jüngere Generation oder die Grenzlandbewohner. Dänisch zählt vielleicht nicht unmittelbar zu den ersten drei Weltsprachen, wird jedoch auch nicht von so wenigen Menschen gesprochen, wie man zunächst denken mag. In Dänemark selbst gibt es ca. 5 Millionen Muttersprachler. Hinzu kommen weitere Muttersprachler in den politisch zu Dänemark zählenden Ländern Grönland und den Färöer-Inseln. Auch in Island, Norwegen und Schweden wird man auf Dänisch sprechende Menschen treffen, da die dortigen Landessprachen dem Dänischen nicht unähnlich sind. Was man meistens nicht weiß ist, dass es weltweit dänische Gemeinden gibt, die Wert auf die heimatliche Kultur und damit auch auf die Sprache legen. Diese lassen sich z.B. in Kanada, den USA oder den früheren dänischen Kolonien in Indien oder an der Goldküste finden. Wer also die dänische Kultur und Lebensart respektiert oder diese näher kennen lernen will, der lernt Dänisch.

Dänisch lernen

Es gibt mittlerweile viele Arten sich die dänische Sprache anzueignen. Aber welche eignet sich am besten? Nun, es gibt zunächst die Möglichkeit des Versuchs sich Dänisch im Selbststudium mit Lehrbuch und beiliegender Sprach-CD beizubringen. Allerdings stößt man dabei schnell an Grenzen und statt Spaß am Lernen einer neuen Sprache zu haben, sitzt man gefrustet, weil man keinen Ansprechpartner hat, den man nochmal fragen könnte, allein mit Buch und Kopfhörer in seinem Zimmer. Am besten geeignet erscheint da noch der klassische Sprachkurs, vielleicht auch als Vorbereitung auf eine Sprachreise nach Dänemark. Allerdings ist man hier an Termine gebunden – auch hängt die Qualität sehr stark von den pädagogischen Fähigkeiten des oder der Lehrenden ab, welche sich auf die verschiedenen Lerngeschwindigkeiten der Gruppe einstellen müssen. Natürlich gibt es die Möglichkeit Einzelunterricht zu nehmen, doch hier ist die Herausforderung einen günstigen Muttersprach-Lehrer zu finden, vermutlich zu groß. Wenn man Glück hat, dann findet sich vielleicht im Rahmen eines akademischen Austauschprogramms jemand geeignetes für ein Sprachtandem. Aber hier muss man zumeist Student einer Hochschule sein und dann auch noch das nötige Glück haben. In den seltensten Fällen werden dort Freude am Lernen und Grammatikregeln in Einklang gebracht und man ist immer abhängig von einander. Bleiben noch die „neuen“ Medien. Mittlerweile bietet jedes Smartphone oder auch Spielekonsolen Apps, Programme oder Spiele, die versuchen die Sprache und ihre Grammatik über Bild, Wort und Ton spielend zu vermitteln. Dies mag zunächst einfacher erscheinen und macht auch viel Spaß, allerdings ist der Lerneffekt nicht so nachhaltig, dass man viel damit außerhalb des Spiels anfangen könnte. Die Programmierung ist endlich und ein Ansprechpartner fehlt. Zum Einstieg vielleicht geeignet, aber sicher nicht, um damit im nächsten Bewerbungsgespräch besser auszusehen. Will man mehr, muss man wieder auf die teuren und unflexiblen klassischen Methoden zurückgreifen - oder?

Dänisch lernen online

Erfolgreich Dänisch lernen geht anders! Sprachkurse im Internet bieten heute deutliche Vorteile gegenüber den Klassikern, was Flexibilität und Kostenersparnis anbelangt. Der User kann sich von fast überall einloggen und lernen, wann er will. Doch welcher Kurs ist für dich geeignet? Du willst keine zeitlichen Limits, kein trockenes Eigenstudium ohne sichtbare Erfolge. Du willst lernen, wann und wo du willst? Dabei nicht nur Grammatik und Vokabeln lernen, sondern auch die Aussprache trainieren? Mit Spaß und sichtbaren Erfolgen in kürzester Zeit? Und wenn du Fragen hast, einen kompetenten Ansprechpartner haben? Kannst Du haben. Einfach Dänisch online lernen mit Babbel. Babbel bietet dir zeitliche Flexibilität mit allem erdenklichen Lernkomfort, sowohl für Sprachneulinge als auch für Auffrischer und Fortgeschrittene. Hej! Hvordan går det? Hvad hedder du? Er du også fra Danmark?

Du hast die Vermutung, dass das reizende blonde Geschöpf vor dir ein Gespräch beginnen will, aber keine Ahnung, was du antworten sollst? Lerne Dänisch Online - unterwegs mit den Babbel-Apps für iOS und Android. Bereits die erste kostenlose Lektion wird dir hier weiterhelfen. Bei Babbel werden didaktisch hochwertige Mittel und Methoden zum Einsatz gebracht, um mittels durchdachter Techniken und neuster Technologie die dänische Sprache lebendig zu vermitteln. Dabei nutzt Babbel die Möglichkeit, die besten Eigenschaften der anderen genannten Sprachunterrichtsformen zu einem bisher einzigartigen Lernvergnügen mit höchstem Komfort zu vereinen. Durch diese perfekte Symbiose ermöglicht dir Dänisch lernen online mit Babbel eine optimal auf dich abgestimmte Kombination verschiedenster Übungen und das werbefrei und kostengünstig. Mit Babbel konzipierst du dir deinen eigenen Dänisch-Kurs und passt ihn flexibel deinen Bedürfnissen und Interessen an. Mit dem Babbel-Dänisch-Kurs kannst du bestimmen wann und wo du lernst und welches Tempo du dabei vorlegen willst. Sollten dir die diversen Sprach-, Hör- und Leseübungen einmal nicht ausreichen, diskutiere darüber in der Babbel-Community oder bringe dort deine frisch erworbenen Sprachkenntnisse sofort mit Muttersprachlern in Anwendung. Schließe Freundschaften, finde vielleicht Jobangebote oder andere Hilfen für eine geplante Auswanderung. Dänisch lernen online – mit Babbel.

Daenisch Lernen Online