• Mit den Anfängerkursen steigst du leicht ins Schwedische ein oder baust deine Grundkenntnisse aus. Hier lernst du schrittweise das Wichtigste, um dich schnell zu verständigen und kannst bis Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen lernen.

    Such dir einen Kurs aus und aktiviere ihn. Die erste Lektion kannst du kostenlos ausprobieren.
    Das sind die Abo-Preise von Babbel.

  • Schwedisch für Anfänger 1

    Schwedisch für Anfänger 1

    Der einfache Einstieg, um sich verständlich zu machen: beim Kennenlernen, im Café, beim Small Talk... Du wirst Schritt für Schritt durch Wortschatz, Grammatik und Aussprache geführt. Der Kurs basiert auf Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

    Auswählen
  • Schwedisch für Anfänger 2

    Schwedisch für Anfänger 2

    Die nächsten Schritte: nach der Uhrzeit fragen, einkaufen, im Restaurant bestellen und Urlaub machen. Lerne alle notwendigen Redemittel, sowie Grammatik und Aussprache für Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

    Auswählen
  • Schwedisch für Anfänger 3

    Schwedisch für Anfänger 3

    Mit dem Anfängerkurs 3 erweiterst du deinen Wortschatz zu vielen unterschiedlichen Themen wie Beziehungen, Freizeit, Arbeitsalltag und Wohnungssuche. In den Dialogen lernst du die praktische Anwendung und Regeln des Schwedischen in unterschiedlichen Alltagssituationen nach Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

    Auswählen
  • Schwedisch für Anfänger 4

    Schwedisch für Anfänger 4

    Mit dem Anfängerkurs 4 gehst du einen weiteren Schritt voran. Hier lernst du deine neue Wohnung zu beschreiben, zu sagen, was du beruflich machst und was man in einer neuen Stadt alles machen kann, in verschiedenen Zeitformen zu äußern. Der Kurs basiert auf Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

    Auswählen
Default