• Mit den Anfängerkursen steigst du leicht ins Russische ein oder baust deine Grundkenntnisse aus. Hier lernst du schrittweise das russische Alphabet und das Wichtigste, um dich schnell zu verständigen und kannst bis Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen lernen.

  • 120x120

    Anfängerkurs 1

    Der einfache Einstieg, um sich verständlich zu machen: Lern die russischen Buchstaben und wie du sie bei Babbel eingeben kannst. Übe dich vorzustellen und zu grüßen, frage andere nach ihrem Befinden und ihrer Herkunft und sage, wie es dir geht und wo du arbeitest. Du wirst Schritt für Schritt durch Alphabet, Wortschatz, Grammatik und Aussprache geführt. Der Kurs basiert auf Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

    Auswählen
  • 120x120

    Anfängerkurs 2

    Die nächsten Schritte: Lerne andere nach ihrem Namen zu fragen und dich selbst vorzustellen. Gib über deine Nationalität Auskunft, unterhalte dich über Arbeit und Familie und übe deine ersten russischen Verben. Lerne die wichtigsten Vokabeln, um dich am Flughafen zu verständigen und um über alltägliche Tätigkeiten zu sprechen. Dies ist der Anfängerkurs 2, der auf Redemitteln, Grammatik und Aussprache des Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen basiert.

    Auswählen
  • 120x120

    Anfängerkurs 3

    Mit dem Anfängerkurs 3 erweiterst du deinen Wortschatz zu vielen unterschiedlichen Themen wie Sport, Wohnen, Einkaufen, Verkehrsmittel etc. und lernst über deinen Wochenablauf zu sprechen. In den Dialogen lernst du die praktische Anwendung der russischen Sprache in unterschiedlichen Alltagssituationen nach Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. In diesem Kurs wird die weitere Anwendung vom Akkusativ und Präpositiv geübt und es werden weitere Verben eingeführt.

    Auswählen
  • 120x120

    Anfängerkurs 4

    Mit dem Anfängerkurs 4 gehst du einen weiteren Schritt voran. Der Schwerpunkt liegt unter anderem auf den Zahlen im Russischen: Du lernst schrittweise neben der Bildung der Zahlen von 10 bis 100 auch ihre Anwendung, z. B. die Angabe der Uhrzeit und des Alters. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Vergangenheitsformen. Du lernst, über dich in der Vergangenheit zu sprechen und zu sagen, wo du geboren bist und wo du gelebt hast. Außerdem sprichst du über deine Vorlieben beim Essen und übst dabei den Akkusativ. Der Anfängerkurs 4 orientiert sich am Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens.

    Auswählen
  • 120x120

    Anfängerkurs 5

    Anfängerkurs 5 hilft dir, weitere Alltagssituationen sprachlich zu meistern. Du lernst, dich über das Wetter und die richtige Kleidung zu unterhalten und zu sagen, welche Kleidungsstücke du hast oder nicht hast und welche dir gut gefallen. Du lernst wichtige Wörter und Wendungen für die Kommunikation beim Arzt oder in der Apotheke. Außerdem übst du wichtige Wörter, die du bei Tisch gut gebrauchen kannst. Du sprichst zum ersten Mal auch über deine Gedanken - an wen oder was du denkst. In diesem Kurs wiederholst und vertiefst du Genitiv und Präpositiv des Nomens und lernst den Dativ neu kennen. Der Kurs orientiert sich am Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens und trainiert vor allem Hörverstehen und Sprechen, damit du dein Russisch noch souveräner anwenden kannst.

    Auswählen
Default